sollen schüler ihre schule selber putzen?

14 Antworten

Warum eigentlich nicht? Es gibt, oder gab doch auch den Tafeldienst. Muss ja nicht jeden Tag sein. Z.B. jeden Dienstag und Freitag kehren und Freitag noch zusätzlich wischen (den Klassenraum). Sollte aber dann "belohnt" werden, z.B. mit einer guten Beurteilung im Zeugnis, oder so. Schüler lernen für die Zukunft und da gehört nun mal Sauberkeit und Ordnung dazu. Und wenn es viele gibt, die es zuhause nicht lernen, weil es die Eltern selber nicht auf die Reihe bekommen, dann wenigstens in der Schule. Gute Idee, sollte in jeder Schule umgesetzt werden.

natürlich. ihr zimmer müssen sie ja schliesslich auch selber sauber halten. dann würde es auch mehr schüler(inen) geben die nicht sofort alles achtlos fallen lassen, und sich auch mal zu einem mülleimer begeben.

Wer denn -bitte schön- sonst? Die Mama putzt Schhe nur für kleine Kinder und für sich selbst. Alle anderen Familienmitglieder, die Hände haben, putzen sich ihre Schuhe selbst. Wo komme ich denn da hin????

Schule - nicht Schuhe

0
@Orchidee1

Ach Du meine Güte.......

Nein, die Schule sollten Kinder nicht selbst putzen. Ordnung machen in der Klasse schon, aber darüberhinaus sollte das anders geregelt werden.

Sorry für das "Verlesen"

0

Es geht um die Schule, nicht um Schuhe !!

0

Es geht um die Schule, nicht um Schuhe. Hatte mich auch erst verlesen.

0

HÄ!? Hast du die Frage richtig gelesen???

0

Was möchtest Du wissen?