Soll man dem Stadtwerke melden, wenn Müll rumliegt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei uns zumindest ist dafür der "Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises" zuständig = also der Laden, der bei Euch die Müllgebühren einzieht und die gelben Säcke bedruckt...

= das ist deren Aufgabe, die kommen auch - war bei mir wirklich mal so - wenn Unbekannte einen defekten Staubsauger im Garten entsorgen oder so...

Bei Mülleimern in der Landschaft können auch andere zuständig sein (mal bei der Gemeinde kundig machen, evtl. sind die das dann oder ein Verein usw.)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Klar. Wieso nicht. Die Stadt kommt und durchsucht im besten Fall den Müll, um Spuren zu finden, wer es war. Dann bekommt derjenige eine Strafe.

Machen sie sicher nur bei größeren Verstößen. Aber generell müsste jeder bestraft werden, der die Natur so willentlich vermüllt.

Ist dafür nicht eher das Ordnungsamt zuständig? Vielleicht gibt es von deiner Stadt ja sogar ne App, wo man so etwas melden kann, zumindest in einer Stadt gibt es eine solche App.

Bei uns keine App. Dorf ...

0

Find ich gut!

Was möchtest Du wissen?