Soll ich w mir eine Glatze rasieren mich nerven meine langen Haare nur noch und ich will eine extreme Veränderung was meint ihr?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Hi Sonja, ich kenne deine Probleme mit den Haaren sehr gut bzw. ich kannte sie gut hab mir vor drei Wochen meine langen Haare abrasiert. Sie gingen mir bis unter die Brust. Ich kann dir nur empfehlen mach es ist ein total befreiendes und schönes Gefühl ohne Haare. Ich wollte meine Haare nachdem ich mir die Glatze rasiert hatte eigentlich sofort wieder wachsen lassen mir gefällt es aber jetzt sogar so gut das ich dauerhaft bei der Glatze bleibe.

PS. Aber rasiere dir unbedingt eine Spiegelblanke Glatze wirst sehn ist viel angenehmer und besser als Stoppelfrisur. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raketenbaum
21.09.2016, 14:37

Jap gibt nichts Tolleres wie ne Glatze in jeder Hinsicht für mich! Es fühlt sich schön an, Wind und Wetter am Kopf zu spüren, beim Drauffassen die "weiche" Kopfhaut und aber halt auch die Optik wirkt viel markanter. Natürlich sollte bei ner Glatze die Kopfform stimmen und sie freiwillig sein. Ich bin derzeit sogar in einer dauerhaften Haarentfernung mittels Laser damit mein Schädel bald kahl ist und ich den Rasierer endlich in die Tonne kloppen kann!

1

Wenn Dich eine Glatze reizt, solltest Du Dir unbedingt eine rasieren. Selbst wenn Du die dann doof finden solltest: Du hast es gemacht, Haken dran und die Haare wachsen auch wieder. So ungewöhnlich ist eine Glatze für Mädels heutzutage nicht mehr, eigentlich finden mehr und mehr Frauen Spaß daran, zumindest einmal im Leben eine Glatze zu probieren.

Ich finde auch Deine Idee richtig, wenn Du Dich von Deinen langen Haaren trennen willst, es gleich richtig zu machen und komplett eine Glatze zu rasieren. Wenn sie dann wieder wachsen, findest Du Deine "Wohlfühllänge" ganz automatisch.

Machst Du es nicht, bleibt ein Leben lang die Frage: Wie hätte ich wohl mit Glatze ausgesehen? Wäre das vielleicht ein cooles Gefühl gewesen? Schlimmstenfalls beginnst Du, Deine Haare zu hassen. Also, wenn es jetzt in Dein Leben passt: Runter mit der Wolle! Wer weiß, wie oft Du im Leben die Gelegenheit noch bekommst?

P.S.: Deine Haare solltest Du am besten für einen guten Zweck (Perücken für kranke Kinder) spenden!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mierlo
05.01.2017, 16:29

Ich Miene auch, wenn man diesen Gedanken hat, den einmal umzusetzen. Dann kann man immer noch entscheiden, ob man dabei breit, oder nicht.

0

Also ich weiß zu 100% wovon du sprichst, meine Haare reichen mir bis zum Popo und ja mich nerven sie manchmal auch extrem! Schwer zu bändigen, im Sommer extrem heiß also kann man offenes Haar vergessen, ist sehr Zeit/Pflege und Kostenintensiv, ich verstehe dich so gut! 

Nur bedenke was eine Glatze bedeutet :D es wäre zwar eine extreme Typveränderung aber ich denke nicht dass du dann soo glücklich mit deiner Entscheidung wärst. Woran ich glaube es zu erkennen? Alleine an der Tatsache dass du uns hier zuerst fragst anstatt es tatsächlich durchzuziehen... 

Von einer langhaarigen zur anderen, eine extreme Typveränderung hast du ja schon alleine mit einem Pagenschnitt oder einem Bob... Färben ist ja vielleicht auch eine Option (obwohl ich kein Fan vom färben bin da ja die Haare und vorallem dunkle so schnell kaputt gehen)... 

Aber am Ende des Tages ist es immer noch deine Entscheidung, ich würde dir aber empfehlen zu einem guten Friseur zu gehn und dort eine Typberatung machen zu lassen, die kennen sich ja aus und sind heil froh wenn sie mal langen Haaren eine richtig coole Frisur verpassen können :) 

Viel Glück bei deiner Entscheidung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonjaSunshine2
10.09.2016, 13:11

Meine Haare reichen auch fast bis zum Po und mich nerven genau diese Dinge die du aufgezählt hast. Hast du noch nie überlegt sie abzuschneiden? 

1

Scheiß' auf den Mainstream und was die Masse an dir sehen will und schneid dir ne Glatze wenn du eine haben willst! Ich würde dir jedoch empfehlen, keinen "Sprung" von lange Haare auf Glatze zu machen sondern immer kürzer und kürzer. So wird die extreme Wirkung auf dein Umfeld abgepuffert.

Dazu würde ich diese "Immer kürzer-Phase" auch dafür ausnutzen, dass deine Kopfhaut bräunen kann. Dann sieht die Glatze später auch gewollt und harmonisch aus wenn Gesicht und Kopfhaut-Farbe etwa gleich sind.

Als einzigsten Schwerpunkt solltest du aber auf deine Kopfform achten die du ja erst detailliert sehen kannst, wenn die Haare so kurz sind dass du die Konturen deines eigentlichen Schädelknochens sehen kannst. Sollte dein Hinterkopf z.B sehr flach sein oder generell größere "Deformierungen" zu sehen sein (meistens entweder oben drauf wo früher die "Fontanelle" war haben manche Leute ne "Delle") und Hinterkopf etc, dann solltest du abwägen ob es ästehtisch dann noch vertretbar ist - für dich. Wenn es extrem ist, wäre es vllt besser keine Glatze zu schneiden aber musst du entscheiden dann :)

Ne Frau mit freiwilliger Glatze oder jene die bei ner "krankhaften" Glatze dazu stehen sind für mich was Besonderes da sie sich nicht verbiegen nur um dem verkorksten Mainstream zu gefallen und nach "DIN ISO" (Norm) funktionieren...

Ich persönlich bin sogar noch nen drastischen Schritt weitergegangen und bin derzeit mitten in einer dauerhaften Haarentfernung mittels Laser am Kopf da ich eh nie wieder Haare haben möchte und keinen Bock mehr aufs tägliche Rasieren habe und es für mich bei mir nichts Schöneres als ne Glatze gibt. Man spürt wind und Wetter, Regen, etc und es fühlt sich toll an wenn man statt Haare auf die "weiche" Kopfhaut fühlt :D!

Probier es aus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey fände es super wenn du dich trauen würdest. Viele Frauen reden leider nur davon trauen sich dann aber nicht. Find Frauen mit Glatze extrem sexy...mach es ist ein super befreiendes Gefühl und spart sogar viel Zeit und Geld in der Pflege....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SonjaSunshine2
10.09.2016, 14:58

Genau deshalb nerven mich meine Haare so weil ich sehr viel Zeit im Bad verbringe bis ich mit meinen Haaren fertig bin und die Pflege von meinen Haaren kostet auch viel Geld. Wenn ich mir die Haare komplett abrasiere also so auf paar Millimeter wären diese Themen Geschichte. wär schon echt cool :)

Hab aber etwas Angst weil es ein komisches Gefühl sein wird keine Haare mehr zu haben weil ich echt lange Haare habe.

1

Sowas ist immer eine Frage des Typs und Geschmacks. Willst du es machen bist aber unsicher? Besorg dir ne Baldcap und probiere es aus, oder erstmal kurz schneiden dann ist der Weg nicht lang. Und wenns wirklich nervt dann weg damit, wächst ja nach. :) Hatte den selben Gedanken auch schon lange aber hab mich nur zu einem sehr hohen Undercut durchgerungen, weniger wirds dieses Jahr nicht mehr, aber das aus anderen Gründen ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deshalb musst du noch lange keine Glatze schneiden. Abstoßend finde ich das auch. 

Versuch es doch mit einem kurzen Fransenschnitt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir sicher bist,  tu es!

Es ist ein total befreiendes Gefühl und glaub mir das Gefühl wenn der Wind darüber streicht oder Regentropfen auf die nackte Kopfhaut Tropfen ist einfach einmalig.  

Wie lang sind denn deine Haare, hattest du schonmal kürzere Haare? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das eine richtig gute Idee. Ich finde es Spitze, wenn Frauen oder Mädchen kahlgeschoren sind. Es sieht total toll aus! Und es fühlt sich richtig gut an. Sagen viele, die sich mal eine Glatze rasiert haben. Gib mir bitte mal eine Rückmeldung, ob Du es gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar mach es dich nerven deine Haare und du willst eine extreme Veränderung da passt doch eine Glatze perfekt. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du das so willst dann musst du das wohl machen 

ich persönlich würde keine frau mit glatze haben wollen oder was mit ihr zu tun haben wollen :D bin nur ehrlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mierlo
05.01.2017, 16:54

Ich persönlich finde Frauen mit Glatze klasse. Leider laufen viel zu wenige damit herum, wahrscheinlich weil der Mut zu dem Schritt fehlt. Schaut man allerdings im Internet, sieht man eine Menge Videos, die zeigen, wie Frauen und Männer sich Glatze rasieren lassen. Bei Britney Spears war das noch ein Skandal.

1

Und wie hast du dich nun entschieden ? 

Ich überlege auch schon oh ich meinen bob nicht mal ein ände machen sollte und alles abrasieren 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?