Soll ich morgen wirklich als Junge einen Badeanzug tragen?

 - (Junge, schwimmen, badeanzug)

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

Natürlich kannst du einen Badeanzug tragen wenn du dich darin wohlfühlst und er bequem geht das ich trage seit 4 Jahren Badeanzüge und ich habe kein problem damit Man braucht nur Selbstvertrauen und den Mut dazu ihn zu tragen also hab keine Scheu und wag es damit zu schwimmen.

PS: wie gesagt ich trage auch welche also nur mut 😎

Hallo du. Ich würde dir eher zu einer Jammer-Badehose raten. Die sind auch gut zum Leistungsschwimmen geeignet. Aber wenn du willst kannst du auch einen Badeanzug tragen. In dem Fall würde ich sagen besorge dir einen in schwarz und eine Schwarze Jammer-Badehose z. B. von Adidas. Oder du kaufst dir gleich einen Badeanzug mit Beinen. Ich hänge mal ein paar Beispiel-Bilder an.

 - (Junge, schwimmen, badeanzug)  - (Junge, schwimmen, badeanzug)  - (Junge, schwimmen, badeanzug)

Wenn der Badeanzug gut passt, kannst du den gut zum schwimmen gehen tragen.

Nur Mut.

Schwimme nur noch im Badeanzug.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Also ich würde dir empfehlen: Lass es!

Klar kommt das Selbstbewusst rüber, aber ist dann doch ein bisschen komisch. Vor allem da Männer ja keine Badeanzüge tragen. Das Risiko ist einfach zu hoch dass du von deinen Leuten geärgert wirst. Mach das am besten privat Zuhause wenn du darauf stehst. LG

Bei Leistungsschwimmen kann es ablenken. Nicht gut, wenn du die entsprechenden Leistungsnachweise brauchst. Auch könnten andere beim Erbringen ihrer Leistung gestört werden. Sowas ist nicht fair!

Mach es im Fasching. Da können alle lachen. Danach bleibst du eben dabei oder auch nicht, je nach Reaktion oder wie du eben willst.

Was möchtest Du wissen?