Soll ich meine Therapie abbrechen?

3 Antworten

Nun, im Grunde musst du das für dich selbst entscheiden. Hast du denn das Gefühl, das du nicht mehr auf Hilfe angemessen bist? Wenn du nur noch aus Gewohnheit hingehst, lass es sein. Wenn es dir mit der Therapie besser geht, mach sie weiter. Dafür sind solche Dinge schließlich gemacht. Vielleicht würde ich eher nach einer anderen Therapeutin suchen. In meinen Augen ist sie/er ja genau dafür da dich über die Blockade hinwegzuleiten. Natürlich muss man auch selbst was tun, aber auf mich wirkt sie ein wenig hilflos.

Wenn du schon eine Therapeutin hast, bleib unbedingt am Ball. Es gibt nämlich keine Termine und solange du noch nicht ganz fit bist, sowieso nicht.

ich würde schauen, dass du die Therapie fortsetzen kannst !!!

Was möchtest Du wissen?