Soll ich es mir entfernen lassen?

 - (Gesicht, Muttermal)

5 Antworten

Bei sowas können immer Narben entstehen (hab jetzt auch eine im Gesicht, fällt aber nicht so auf weil ich sehr blass bin und das Muttermal sehr an der Seite vom Gesicht wahr) Wenn man Pech hat ist es sogar eine wulstige Narbe. Musst du wissen ob du das Risiko eingehst. Knanst ja mal beim Hautarzt nachfragen was er dazu sagt (und schonmal so 150 € für die Entfernung bereit halten ;) )

Okay danke :)

0

Vorerst: ich finde Muttermale im Oberlippenbereich bei Frauen haben Charme :D Und sonst kenne ich eine Bekannte, die sich ein Muttermal entfernen lassen hat (aber nicht unter der Nase), das ungefähr genau so groß/klein war. Jetzt sieht man an dieser Stelle eine kleine "Delle", sprich eine leichte Wölbung nach innen. Ich wünsche dir dann noch viel Glück :)

Ich mags aber eben nicht haha :) Trotzdem danke

0

Hi, wurde dein Muttermal schon entfernt? Wie sieht das jetzt aus? Ich hab das selbe Problem und will auch weg machen lassen.

 - (Gesicht, Muttermal)

Meiner Frau wurde auch mal eins entfernt. Man sieht eine winzige helle Narbe, fällt eigentlich gar nicht auf. Frag am besten den Arzt, er kann dir mehr dazu sagen.

Seh meine hautarzt halt erst nach den ferien wieder..

0

Laß es, ich finde es sieht süß aus.

Wenn es nicht größer wird ist es vollkommen o.k.

Ich finde es sieht hässlich aus :) & des problem ist, es war mal kleiner, d.h. es wächst..

0
@user50018

tja, das ist dann Geschmacksache

Ich würde das Risiko nicht eingehen, außer es ist medizinisch notwendig, weil es wächst und ausufert und krebsgefährlich werden kann.

0

Was möchtest Du wissen?