Soll ich bei einer Bewerbung jedes Dokument einzeln senden?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

den Rat deiner Mutter würde ich nicht befolgen, denn kein Personaler hat Lust, jedes Dokument einzeln anzuklicken.

Packe die komplette Bewerbung in eine PDF-Datei, die 2 bis 3 MB nicht übersteigen sollte. So kann man sie dann "am Stück" lesen und ggf. auch easy ausdrucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist sinnvoll, nach dem Muster von FabianHolmes zu verfahren, also drei PDFs.

Wenn Die Bewerbung die erste Stufe passiert hat, werden Leute aus der Fachabteilung hinzugezogen. Die erhalten nicht das Anschreiben und zum Teil auch keine Zeugnisse.

Liegen die drei Teile vor, können die problemlos weitergeleitet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also vom zeitlichen Aufwand kann ich mir vorstellen dass Personalchefs ein Dokument lieber wäre. Du mußt dir nur vorstellen wenn er z.B. bei 50 Bewerber die Unterlagen sichten soll. Wenn da jeder 10 einzelne Seiten hat wären das 500 Dokumente die er einzeln öffnen muß. Der würde Bewerber bevorzugen mit nur einem Dokument

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache immer mit drei PDF Dokumenten:

1) Anschreiben
2) Lebenslauf
3) Nachweise / Zeugnisse

und bisher kommt es ganz gut an. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe bisher immer die PDFs in einem ZipArchiv mit klarer Struktur und Dateinamen versendet. Bedenke, dass der Personaler nicht gern suchen möchte, sondern gern alle Informationen schnell findet. Wenn Du 30 Zeugnisse hast, kannst Du alle in einem (PDF-)Dokument einscannen und als Zeugnisse.pdf in das Archiv packen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Frage14993,

grundsätzlich alles zu einem PDF-Dokument zusammenfassen, um dem Empfänger möglichst wenig Arbeitsaufwand zu verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von judgehotfudge
31.07.2016, 18:59

Nachtrag anlässlich der Antwort von Maladjez:

Auch keine zip-Dateien versenden, da unnötiger Aufwand für den Empfänger!

0

niemals einzeln senden.

gruß aus einer personalabteilung.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?