Sohn 9 Jahre liebt es, sich und andere zu fesseln

14 Antworten

Vielleicht kannst du ihn ja auch mal richtig fesseln. Sag ihm das er sich auf den Boden legen soll und dann verschnürst du ihm die Hände hinter dem Rücken. Mit einem weiteren Seil bindest du ihm danach die Fußgelenke zusammen. Wenn er nun gefesselt auf dem Boden liegt , würde ich ihn berühren (z.B. in dem du mit den Hände etwas auf seine Schultern drückst o.ä.) Frag ihn wie er sich dabei fühlt. Sobald es für ihn unangenehm wird, mußt du die Fesseln lösen. Das alles kann sehr viel Spass machen !! und Sorgen musst du dir gar keine machen

Hallo,

wenn es Sie interessiert, Ihre Kenntnisse über die Antworten, die Ihnen schon gegeben wurden und an denen wenig zu ergänzen wäre, zu vertiefen, empfehle ich Ihnen den Griff zu guter Jugendliteratur. Etwa Wilhelm Speyer, Der Kampf der Tertia, oder Louis Pergaud, La guerre des boutons. Ich selbst arbeite an einem langen Roman über die von Ihnen hinterfragte Problematik. Die ersten beiden Teile sind bereits erschienen. Zwei Halbbrüder entdecken dieselbe Eigenheit an sich, die sie nicht als geheimen Sport betreiben, sondern mutig und erfinderisch in die Öffentlichkeit tragen. Für Ihren noch sehr jungen Sohn sind diese Bücher zu schwierig, und auch dem erwachsenen Leser wird einiges abgefordert. Mein Kommentar stellt keine Eigenwerbung dar und Sie sollen bitte nichts kaufen. Wilhelm Speyer oder Louis Pergaud sind in vielen Stadtbibliotheken vorhanden. Deren Geschichten sind wie meine in erster Linie spannend geschriebene Teenie-Stories, bei denen die verdeckten Ebenen sich nur aufmerksamen Literaturliebhabern erschließen. Texte zum Anlesen finden Sie auf meiner Website <www.harald-bergander.net>. Eine umfassende Vorschau gibt es bei Google/Bücher. Wenn Sie mich persönlich kontaktieren mögen, bin ich gern bereit, Ihnen relevante Textstellen zuzusenden, die Ihnen möglicherweise ein differenzierteres Verständnis für die Handlungsweise Ihres Sohnes verschaffen.

Grüße aus Portbou, Katalonien.

Das ist nicht schlimm.Aber wenns siehs im Abgewönen wollen würd ich emphelen dass sie ihren sohn wenn er gefesselt ist durchzukitzeln.Dass sieht er nemlich die Folgen des ganzen und gewöhn es sich ab

Großes Problem, mein 12 Jähriger Sohn ist in eine Zeichentrickfigur verliebt. Benötige Rat

Ich habe mich jetzt extra für die Frage hier angemeldet, da sie mich sehr beschäftigt.

Mein 12 Jähriger Sohn benimmt sich nämlich wie 5 ...

Er schaut heute noch ständig die Serie Pokemon, und hat sein ganzes Zimmer voll mit "Misty" Postern, das ist eine Frau der Serie, siehe Bild unten.

Jedenfalls sagt er jedem das er in sie verliebt sei, und kassiert so in der Schule großen Spott. Zu Weihnachten wünscht er sich fast nur Pokemon Dinge und eine Misty Puppe, die es nur in Kanada gibt ...

Was kann ich nur tun ? Ich weiß echt nicht weiter ...

...zur Frage

Ist so eine OP gefährlich?

Hallo mein 11 Jähriger Bruder hat morgen eine Mandelentfernung weil die sich ständig Entzünden. Ist soeine OP Gefährlich? Ich mache mir voll sorgen um ihn

...zur Frage

Shisha Rauch zieht ins Zimmer Rechtens?

Hallo ihr lieben. Es geht um shisha Rauch. Unter meiner Schwester, rauchen die Nachbarn jeden Tag shisha, sodass sie bei ihrem Sohn das Fenster nicht auf machen, kann da alles ins zimmer zieht. Ist das rechtens ? Kann sie irgendwas dagegen unternehmen?

Vielen lieben Dank.

...zur Frage

Als 5-Jähriger noch im Elternbett schlafen?

Der 5-Jährige Sohn meines Bekannten schläft immernoch in dessen Elternbett.

Ist er nicht schon alt genug, um alleine in seinem Zimmer zu schlafen?

Danke im Vorraus für die Antworten.:-)

...zur Frage

Warum zieht er sich seither so arg zurück nach den er mir von seinem Missbrauch erzählt hatte?

Ich und ein guter Freund, den ich seit etwa vier Jahren kenne, hat mir vor drei Monaten etwa gestanden das er mir vertraut und daher gebeichtet, das er als Kind (mit sieben Jahren fing es an) von seinem Vater sexuell missbraucht wurde, nach dem die Mutter gestorben sei. Er hatte Angst das sein Vater auch die Schwester irgendwann missbrauchen würde und da sie auch erst drei Jahre alt war und er sie ständig beschützen wollte. Er fing an zu weinen als er mir davon erzählte. Er hat es schon seit Jahren keinem erzählt und hatte es versucht zu verdrängen.

Ich war die erste Person die er es nach Jahren erzählt hat. Seither distanziert und zieht er sich aber mega vor mir zurück. Wenn ich ihn Frage ob er Zeit hat was zu machen, dann meldet er sich nicht oder benutzt eine Ausrede.

Ich hab ihn jetzt seit den drei Monaten nicht mehr zu Gesicht bekommen. Er zieht sich komplett zurück und ich Frage mich ob das normal ist.

Was meint ihr?

...zur Frage

14 Jähriger Sohn holte das geklaute Handy seines Bruders mit der Spielzeugpistole zurück kann man das Verfahren einstellen lassen?

Mein Jüngster wurde von einem schulbekannten 17 Jährigen abgezockt. Leider hat mein 14 Jähriger Sohn das ganze in seine Hand genommen seine Spielzeugwaffe mit seinen Modellbaufarben so angemalt dass sie echt aussieht und das Handy gegen Abend am Jugendzentrum mit Gewalt zurückgeholt. Hat auch geklappt dummerweise rief ein Betreuer des Jugendzentrums die Polizei mein Sohn wurde verhaftet. Kann man das Verfahren einstellen lassen weil er erst 14 ist noch niemandem was zu leide getan hat. Mein Sohn ist ein normaler Junge aus gutem Hause der 17 Jährige ist ein wirklich schlimmer Finger mit Mihigru der hatte als 17 Jähriger meinen 12 Jährigen Sohn gedroht ihn zusammenzuschlagen. Ich mein ja nur vor dem Hintergrund sollte lieber er bestraft werden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?