Slowakei Handynummer in Deutschland anrufen?

2 Antworten

Du musst die Slowakische Vorwahl benutzen. Das Gespräch wird dann vom GSM-Netz zum Standort des Handys zurück geroutet und kostet 2-mal gebühren.

Wenn der Slowakische Handy-Vertrag aber keine Auslandsgespräche beinhaltet, funktioniert das nicht, weil der slowakische Moblfunkbetreiber das Gespräch nicht weiterreicht.

Ich habs mit der Vorwahl 00421 geschafft druch zu kommen jedoch war der Empfang extrem schlecht.

0
@Woody002

ja, dann bitte den Angerufenen doch sich aus dem Keller heraus zu bewegen und unter einen Mobilfunkmasten zu stellen!

Was willst du denn noch? mehr als das Gespräch vermitteln kann der Telefonbetreiber nicht.

0
@HansWurst45

ja... leider aber evl . liegt es auch an mir habe nur 2 Striche Empfang

0

Wenn der Handybesitzer eine slowakische SIM-Karte betreibt und sich in Deutschland aufhält: Dieselbe Nummernwahl als wäre er in der heimatlichen Slowakai.

Ist sein slowakisches Handy aktiv im dt. Mobilfunknetz eingebucht, ist er normalerweise auch erreichbar. Es sei denn, sein slowakischer Mobilfunkprovider (von dem er die SIM-Karte hat) unterstützt das Roaming - warum auch immer - nicht.

Von Deutschland aus werden im übrigen per Festnetz ZWEI Nullen gewählt um ins Ausland zu telefonieren.

Im konkreten Fall also Null Null vier zwei eins und die übrige Nummer in einem Rutsch durch.

Ich habs mit der Vorwahl 00421 geschafft druch zu kommen jedoch war der Empfang extrem schlecht.

0
@Woody002

Wenn hilfreiche Antwort, dann bitte nicht mein Fleißbienchen (GRINS) vergessen. Im übrigen:

Genau wie ich sagte: ZWEI Nullen sind nötig.

Warum schlechter Empfang? Das kann ich von hier nicht beurteilen. Befürchtungsweise jedoch war er im O2 Mobilfunknetz oder Telefonica (ehemals Eplus) eingebucht. Beide Netze sind für schlechte Funkqualität berühmt-berüchtigt.

0
@verreisterNutzer

Ich habe ein D2 Netz das Slowakei Handy weiß ich nicht was es für ein Netz ist.

0

Was möchtest Du wissen?