Skyrim: Magiergilde in Winterfeste beitreten

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also eigentlich ist mitlerweile alles außer zerstörung und wiederherstellung als aktive zauber bullshit war früher anders :D ich komm als mage super nur mit beiden klar brauch gar nichts anderes. aber mach dir ma kein kopf, einfach beim rennen immer paar spells wirken die keine ziele brauchen, dann lvlst du die andern schon (gut wegen der talente, geht vom lvl so weit bis du alle skills auf 100 hast

aber die gilde lohnt sich schon einfach auf lerhling parallel skilln, brauchst du danach nie wieder

0

Da muss ich jetzt aber mal was zu sagen, z.B. Veränderung sollte man skillen, wegen 2 Sachen, 1 wegen dem Zauber Lähmen und 2 wegen den Perks, da kann man immerhin 30% Magie resistenz freischalten und, dass 30% des Magieschadens absorbiert werden und der eigenen hinzugefügt werden, und das ist besonders bei Magieren wichtig, da man so auch wärend man Magie benutzt neue Magie hinzugefügt bekommt. Es sind allso nicht alle anderen Zauberarten unnötig.

0

den Zauber Magierlicht kannst du für nur ein paar Goldstücke bei ihr kaufen (ich glaub nur ein zentel des normalen Preises) und den musst du einfach einmal einsetzten und dafür muss man Illusion nicht umbedingt skillen, es reicht wenn du ein bisschen mehr Mana hast, dann kannst du den einmal einsetzten und das reicht ja auch.

Mit beschwörungszauber kannst du z.B. Atronachen beschwören, die dir kurze zeit helfen. Du musst n Magierlicht auf die Plattform vor der frau machen. Dann lässt die dich rein.

Was möchtest Du wissen?