Skyrim Dunkle Bruderschaft Begleiter

5 Antworten

Astrid stirbt während der Questline (somit wird sie keine Begleiterin) und wenn du das Pferd bekommst solltest du am besten nicht aufsteigen da es tierisch nervt (tierisch -> Wortwitz :D). Sobald du auf das Pferd aufsteigst gehört es dir und folgt dir bei Schnellreisen was einen manchmal wirklich zur Weißglut bringen kann. Wenn du den Dawnguard-Dlc hast (wenn nicht kauf ihn) kannst du während der Questline einen Zauber bekommen mit dem du ein viel cooleres Demonen-Pferd herbei rufen kannst und somit das Pferd nicht störe kann falls du es nicht brauchst.

aber wie bekommt man denn begleiter der dunklen bruderschaft?

0
@Tendas

Wenn man die Questline der Dunklen Bruderschaft abgeschlossen hast hast du zwei Assassinen als Begleiter zur Verfügung.

0

Astrid ist keine Begleiterin. Was es mit dem Pferd auf sich hat,solltest du selbst durch spielen herausfinden.

Nicht wenn dus in einem Kampf mit einem starken gegner (eistroll, Drache,..) steckst. Der Gegner kann es dann killen

Das Pferd kann zwar von keinem Tier etc getötet werden, aber wenn es abstürzt ist es tot.. Wann man Astrid bekommt weiß ich leider nicht mehr.

Ja, das Pferd ist wirklich unsterblich, und nein, Astrid wird nie Begleiterin.

aber irgendeinen begleiter bekommt man doch in der Bruderschaft? also weiblich mein ich

0

Das Pferd ist nicht unsterblich. Es hat nur sehr viel Leben und regeneriert es extrem schnell.

0
@Shalidor

Das Pferd IST unsterblich... es kommt wenn es gestorben ist immer wieder... man kann es auch nicht looten soweit ich weiß... habe aber auch vor zirka einem Jahr dass letzte mal gespielt, vielleicht wurde es gepatcht.

Achso, Begleiter wird unter anderem Cicero. Die anderen Begleiter sind irgendwelche 0815 Assassinen die später von Nazir rekrutiert werden und nicht mal einen Namen tragen.

0

Was möchtest Du wissen?