Tut mir leid es so mit aller Deutlichkeit zu sagen aber ich bezweifle sehr stark dass eine erwachsene Frau sich etwas mit einem 15-jährigen vorstellen kann. Klar, man hat schon alles gesehen und ausschließen darf man sowieso nichts, aber es ist leider ziemlich sehr unwahrscheinlich. Oder hat sie schon dahingehend Interesse an dir gezeigt?

...zur Antwort

Gib der Sache ein bisschen Zeit. Gut hilft natürlich auch immer ein wenig Ablenkung. Neue Menschen kennen zu lernen ist auch immer eine sehr gute Möglichkeit, um über andere hinweg zu kommen.

...zur Antwort
Ja

Ich würde behaupten es ist von der Schwere der Ausprägung abhängig. Die Definition einer Behinderung ist in SGB IX festgelegt, dort heißt es:

Menschen mit Behinderungen sind Menschen, die körperliche, seelische, geistige oder Sinnesbeeinträchtigungen haben, die sie in Wechselwirkung mit einstellungs- und umweltbedingten Barrieren an der gleichberechtigten Teilhabe an der Gesellschaft mit hoher Wahrscheinlichkeit länger als sechs Monate hindern können. Eine Beeinträchtigung nach Satz 1 liegt vor, wenn der Körper- und Gesundheitszustand von dem für das Lebensalter typischen Zustand abweicht. Menschen sind von Behinderung bedroht, wenn eine Beeinträchtigung nach Satz 1 zu erwarten ist.

Demzufolge gibt es durchaus Autisten, welche diese Kriterien erfüllen und tatsächlich als behindert bzw. beeinträchtigt gelten.

...zur Antwort

Mhh. Ich habe mit 18 meine erste Beziehung verloren, habe es verarbeitet mit Alkohol und Gras und wusste wirklich zu der Zeit nicht mehr weiter. Zu der Zeit habe ich auch meine erste Ausbildung abgebrochen und hatte ganz offen und ehrlich gesagt keine Perspektive mehr für die Zukunft.

Gestern hat sich meine Freundin nach 9 Monaten von mir getrennt, wir kannten uns schon wesentlich länger. Sie hat mich einfach verlassen, der Grund war trivial, im Prinzip hatte sie einfach keine Liebe mehr für mich. Jetzt stehe ich wieder am gleichen Punkt, weiß nicht wie es weiter gehen soll.

...zur Antwort

Hahahah. Weil buchstäblich der erste Satz im Grundgesetz dieses modernen Staates besagt, dass die Würde des Menschen unantastbar ist, und jegliches "ausmustern" - ich weiß ja nicht was du dir darunter vorstellst, kann es mir aber denken, gegen die Menschenwürde geht.

Ja, beeinträchtigte Menschen sind auch Menschen und verfügen ebenso über eine Menschenwürde wie du und ich. Ich arbeite mit beeinträchtigten Menschen und kann dir sagen dass es sich mit Sicherheit niemand ausgesucht hat, darüber hinaus kann es jeden von uns treffen, früher oder später.

Ausgemustert werden, nur weil ich schicksalhaft krank wurde, fände ich nicht so toll.

...zur Antwort

Ich habe nie das Gefühl jemanden zu nerven! Nie! Wenn ich das Gefühl habe, weiß ich, dass ich mich mit den falschen Leuten umgebe, und diese vermeide ich einfach.

Warum hast du denn das Gefühl nervig zu sein?

...zur Antwort

Erst mal solltest du alles was dich an die Person auf deinem Handy erinnert löschen und den Kontakt blockieren wenn du keinen Kontakt mehr willst. Dann ist es wichtig dass du dich nicht zuhause isolierst sondern aktiv nach neuen Kontakten suchst und jemand neues kennen lernst.

Es gibt so viele tolle Menschen auf der Welt es wäre schade wenn wir ausgerechnet der einen Person die uns nicht will hinterher trauern und uns vom eigenen Glück abhalten.

...zur Antwort
Frage: Wie findet ihr es, wenn sich etwa ein junger Mann als Türke bezeichnet, obwohl er hier geboren und seit der dritten Generation in Deutschland lebt? Stört es euch? Stört es euch nicht?

... in Ordnung. Stört mich kein bisschen. Wenn jemand sich mit der Kultur seiner Familie mehr identifiziert und sich als nicht-deutsch trotz deutschem Pass fühlt dann ist dass seine Sache. Ich werde und will nie dazu in der Lage sein zu steuern was andere Menschen für richtig und was für falsch halten.

Zusatzfrage: Wie würdet ihr euch bezeichnen, wenn ihr als Deutschstämmige in der Türkei geboren worden wärt und dort leben würdet?

Als Deutschen.

...zur Antwort

Mangelndes Selbstwertgefühl ist eine Herausforderung für viele Menschen. Zeigt sich unter anderem wenn jemand;

  • ... ständig schlecht oder negativ von sich selbst spricht
  • ... ängstlich im Umgang mit anderen Menschen ist
  • ... sich sozial zurückzieht

Dann wiederum gibt es aber auch Menschen die betont selbstbewusst auftreten um eben ein schlechtes Selbstwertgefühl zu überspielen.

Wenn viele auf dich zukommen und dir mitteilen dass sie dich als einen unsicheren Menschen mit mangelndem Selbstwertgefühl wahrnehmen, dann vermute ich mal dass das nicht von ungefähr kommt. Vielleicht nimmst du deine Verhaltensmuster die andere zu dieser Annahme führen ja gar nicht so aktiv wahr?

Eine wichtige Lektion die ich im Leben gelernt habe (Ich bin selbst jahrelang im Selbstmitleid versunken) ist dass es letztendlich einen absoluten Großteil deiner Mitmenschen nicht interessiert, wenn du dich selbst bemitleidest. Der ein oder andere wird eventuell kurz Mitleid haben und mit ein paar aufbauenden Worten versuchen, gut auf dich einzureden, aber am Ende des Tages sind die meisten Menschen mit sich selbst beschäftigt.

...zur Antwort

Lass sie gehen. Lösch alles was dich an sie erinnert und versuche bitte deinen Fokus auf etwas anderes zu richten.

...zur Antwort

Hat das nicht Einstein gesagt?

Jedenfalls stimme ich der Sache ein Stück weit zu. Wissenschaft ohne den Glaube an etwas Höheres kann ziemlich trostlos sein, wenn man mal an die vielen Krankheiten und Bedrohungen für den Menschen denkt.

Menschen, welche sich radikal auf ihren Glauben beziehen und bewiesene Fakten bzw. äußerst logische Theorien ablehnen, sind meiner Meinung nach eine Zumutung. Ich kann immer noch nicht glauben dass es Regierungen auf der Welt gibt, wo die Religion eine derart große Rolle spielt, dass sie sich im Alltag der Menschen breit macht und deren Lebensqualität einschränkt.

Daher stimme ich dem Satz "Religion ohne Wissenschaft ist blind" definitiv zu. Ich würde mir von vielen Menschen wünschen, dass sie ihren Glauben zumindest mal genauer unter die Lupe nehmen würden. Warum? Weil es viel zu viele Menschen gibt, welche in eine Religion hineingeboren wurden und dann einfach die Ansichten ihrer Eltern übernehmen ohne daran zu zweifeln. Das ist meiner Meinung nach falsch.

...zur Antwort

Sobald man auf der offiziellen Seite von Sky sports unterwegs ist und irgendwas zur NBA schauen will, wird man zum NBA league pass weitergeleitet. Ich habe mir den im September vor Beginn der neuen Saison gekauft und kann dir sagen dass er sich wirklich nur für NBA fans lohnt:

  • Stream Video-Qualität mittelmäßig
  • keine deutschen Kommentatoren
  • sehr sehr teuer...
...zur Antwort

Wie gut war denn deine Beziehung zu deiner Oma bevor dem Streit?

...zur Antwort

Afghanen sind fast alle Muslime, gehören dem Islam an. Ich denke dass du wenn du wirklich eine ernste Beziehung zu ihm willst die längste Zeit Christ gewesen bist... Aber es mag ja sein dass der christliche Glaube überhaupt keine Rolle für dich spielt, dann kannst du ja darüber hinweg schauen. 

...zur Antwort

Ich kann nur für meinen Teil als Junge sprechen, und zwar finde ich dass ein Kurzhaarschnitt einfach viel praktischer ist. Mittlerweile habe ich wirklich einen sehr kurzen Haarschnitt und lasse meine Haare relativ häufig schneiden. 

Zum einen weil ich im Handwerk arbeite und eine lange Mähne da als störend empfinden würde (und ja ich weiß ein Haarband würde es auch tun aber ich finde es einfach unästhetisch.) Darüber hinaus liebe ich es dass ich meine Haare einfach nur kurz waschen muss und dann mit einem Handtuch schnell trocknen kann. Das will ich nicht missen. Frauen geben da wohl mehr Wert auf Ästhetik und tragen die Haare gern lang, und es steht ihnen ja auch gut.

...zur Antwort