Sixpack ohne Cardio!?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi,

ja ich bin zwar von Natur aus schlank, aber ich mache auch nie Cardio (http://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/91474532/0_big.jpg).

Es gibt auch genug andere, die kein Cardio machen und trotzdem mit Sixpack rumlaufen.

Warum soll Cardio nötig sein, um Fett zu verbrennen?

Wichtig ist es, die Fettpolster nicht zu füttern (mit schlechten Kohlenhydratquellen+Fetten) und den Stoffwechsel (mit Bewegung und Ernährung) auf Trab zu halten.

Low Carb führt da oft am schnellsten zum Erfolg, aber ist m. M. n. keine Ernährung auf Dauer. (Ich ernähre mich ca. 60/20/20, KH aus Obst und Pseudogetreide.)

Sieht aus als wärst du erfolgreich mit deiner Ernährung. Ich habe auch überlegt ob ich etwas mehr an KH's essen soll. Was hast du denn für ein Defizit gefahren?

0

Hallo Aesthetix,

nein, es ist völlig unmöglich ein Sixpack bekommen, indem man spezielle Lebensmittel zu sich nimmt.

Das Sixpack besteht aus den Bauchmuskeln, die nur durch Training gestärkt werden können und so größer und "deutlicher" werden. Durch die Ernährung kann man nur verhindern, dass sich das Sixpack hinter einen Speckschicht "versteckt" ;o)

Allerdings kräftigst Du die Muskeln nicht mit Cardio-Training, sondern Kraft-Training, in diesem Fall z.B. Situps.

LG

Hi Kethry, vielen dank für deine Antwort. Ich habe die Frage dummerweise sehr schlecht gestellt. Klar ist dass der Muskel trainiert wird. Mir ging es eher darum wer seinen Sixpack ohne Cardio erreicht hat und mit welcher Art der Ernährung. Ich habe einen Sixpack und mache das mit einer Makronährstoffverteilung von 50% KH, 30% Eiweiss und 20 % Fett und wollte eben mal hören was andere so machen.

0
@Aesthetix

oh, achso... und ich hab schon mit den Augen gerollt lach

0
@Kethry

Ganz so schlimm steht es dann noch nicht um mich:)

0

Ein Sixpack bekommt man nicht durch Ernärung, sondern durch Kraftraining :) wenn du schlank bist brauchst du eh kein Cardio zu machen,
außer du willst deine Ausdauer verbessern :) Du musst einfach Übungen für die Bauchmuskeln machen und davor (Ca eine Stunde) etwas proteinhaltiges essen/trinken. Zwischen den Trainingseinheiten immer mindestens einen Tag Pause, damit die Muskeln sich in Ruhe erholen und ausbilden können! Hoffe ich konnte dir helfen :)

Was möchtest Du wissen?