sitzheizung schädlich für eier?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Immer wieder kursierten Gerüchte, eine Sitzheizung würde durch die höhere Temperatur der Hoden die Spermienproduktion einschränken und auf Dauer zur Unfruchtbarkeit führen. Das ist jedoch falsch, da die Dauer der Benutzung der Sitzheizung dafür viel zu kurz wäre. Auch von Natur aus schwankt die Temperatur der Hoden im Laufe des Tages, und ist z. B. beim Liegen während des Schlafs bereits deutlich höher als sonst. Bleibende Schäden würden erst nach wochen- oder monatelanger permanenter Erhöhung der Hodentemperatur auftreten."

Quelle: Wikipedia

Astroprofiler  20.05.2014, 12:58

Sorry, Wiki ist ein Informationsportal, wo jeder, der glaubt etwas besser zu wissen, seine Ansichten und Meinungen mit seinen Worten, verbreiten kann.

Ich versteh absolut nicht wie man eine Info aus Wiki, einer Antwort eines Facharztes (Dummie42) vorziehen kann.

👎

0

tschuldigung, wenn ich mich da als 17-jähriger mal kurz einschalten muss: Eier vom Huhn sowie Hoden bestehen teilweise aus Eiweißen, auch genannt Proteinen. manche dieser Proteine denaturieren bereits bei 42°C. das heißt, die Molekülstruktur (beziehungsweise die Moleküle werden zersetzt) verändert sich und die Zellen werden unbrauchbar. da ich nicht davon ausgehe, dass du tropische temperaturen

Eier gehören in den Kühlschrank ;-)

Ja natürlich, wenn Du dabei TEmperaturen von deutlich über 42°C erreichst.

In der Regel ist es aber schon bei deutlich niedrigeren TEmperaturen unangenehm warm, so dass man dann die Heiztung auf ungefährliche WErte reduziert.

ja. spermien werden bei zunehmender temperatur unbeweglicher (nur bei dauer-/ übergebrauch der sitzheizung)