singen lernen in einem jahr- ist das möglich?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo :) ich würde, auch wenn du vielleicht keine Lust/Zeit hast, dir einen Gesangslehrer/in empfehlen, denn sonst trainierst du dir etwas falsches an. Du kannst ja auch nur mal in 3-4 Stunden gehen und dir die Tipps anhören. Wenn du deine Stimme wirklich verbessern willst würde ich es so machen. Wenn es aber nur für den eigengebrauch ist kannst du mit einfachen Übungen, wie z.B. alle Lieder erstmals auf nanananan und lalalala etc. durchsingen. ;) lg Chilie

Hallo! Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht: Selbstverständlich kannst Du Dein Singen verbessern. Denn Deine Stimme ist keine angeborene, ein für allemal fest stehende Eigenschaft, sondern eine trainierbare, flexible Fähigkeit. Die schlechte Nachricht: Allein wirst du das kaum schaffen. Für eine effektive Stimmarbeit ist professionelles Feedback von außen unerlässlich. Sicherlich kannst Du Deine Stimme und Dein Singen auch ohne Gesangsunterricht verändern - aber nur sehr begrenzt. Singen ist wie Hochleistungssport - es bedarf eines gezielten und angeleiteten Trainings. Egal, ob Fußball, Tennis, Boxen oder Leichtathletik, selbst Anfänger haben einen Trainer. Genauso ist es beim Singen. Wenn Du also ernsthaft Deine Stimme verändern willst, dann nimm Gesangsunterricht. Gesangslehrer geben Dir professionelles Feedback, sie zeigen Dir Strategien, wie genau Du Deine Stimme gezielt verbessern und Du leichter und müheloser singen kannst. Ein Verzeichnis qualifizierter Gesangslehrer im gesamten deutschsprachigen Raum gibt es auf der Seite des Bundes Deutscher Gesangspädagogen: www.bdg-online.org. Sicher findest Du einen Lehrer in Deiner Region. Viel Erfolg! Viel Spaß!

Weißt Du, mit dem Singen, dass ist so eine Sache. Entweder wurde Dir die geniale Stimme und das Gehör für Klänge und Rhytmus in die Wiege gelegt oder Du beschränkst Deine musikalische Begeisterung auf die Badewanne. Wenn Du ohnehin schon eine gute Stimme hast und sehr musikalisch bist, kann eine super Gesangslehrerin dies auf jeden Fall weiter ausbauen, aber Du kannst eben aus einem Spätzchen keinen Singvogel machen. LG

Was möchtest Du wissen?