Sind Wrestling Intro Songs extra für den jeweiligen Wrestler gemacht worden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

einige(dean, roman,seth,baron,paige, bo Dallas, cesaro,sami zayn usw) bekommen ihr lied von der gruppe cfos welche unter vertrag mit der wwe steht sie haben auch this life und black and blue die lieder von smackdown gemacht 

für triple h (the game) , evolution (line in the sand) und the authority(king of kings) wurden die lieder von der bekannten metalband motörhead gemacht

the miz , rtruth , john cena haben ihre lieder selber gemacht

Jim johnston  hat die meisten lieder gemacht bzw geschrieben und Sänger angeheuert die das singen falls notwendig zb von nikki bella, Jericho , randy orton, cm punk, undertaker ,sting usw

https://en.wikipedia.org/wiki/WWE_Music_Group_discography#Themes_by_CFO.24

KrizKey 25.11.2016, 16:28

Das ist eine korrekte Antwort. Bleibt mir nur noch zu erwähnen, dass Triple H ein sehr guter Freund von Lemmy war, daher kam auch die Zusammenarbeit mit Motörhead zustande.

0

Ja da jeder ein Wiedererkennungs Merkmal braucht.

Ich als HBK Fan weiß das Shawn sein erster Song von Cherry oder wie die heißt gesungen wurde. Die war damals seine Managerin . Aber als die sich getrennt haben hat er sein Outfit und Charakter geändert und seinen Song " Sexy Boy" neu geschrieben und selbst gesungen...
Hört man auch und das Lied " Sexy Boy passt zu Shawn 😍. Ich mag den Song 😅😊

Ja jeder Themesong wird extra für den jeweiligen wrestler gemacht. Bei tripleh ist es z.b motörhead. R-Truth hat seinen sogar selber gemacht.

Nicht immer, aber häufig typisch für den Wrestler. Die John Cena Theme ist zum Beispiel für ihn gemacht soweit ich weiß

Was möchtest Du wissen?