Sind viele Adverbien in einem Text sozusagen ein rhetorisches Mittel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, das Vorhandensein von Adverbien ist zunächst einmal kein besonderes Stilmittel.

Nur wenn es auffallend und übertrieben viele Adverbien in einem Text gäbe, z.V. in jdem Satz 5 oder mehr, wäre dies evtl. ein Stilmittel, aber eines ohne Namen(zumindest kenne ich einen solchen Begriff nicht).

Bist Du übrigens sicher, dass Du Adverbien meinst?  Weißt Du, dass auch Wörter wie "nur", "gestern", "jetzt", "dort", "hier" usw Adverbien sind?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wuerde eher sagen, dass sie einfach mehr Auskunft ueber eine Tätigkeit geben. Also wie diese Tätigkeit war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, du bekommst durch Adverbien einfach nähere Informationen über Ort, Zeit, Grund und Art und Weise einer Handlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?