Sind Tektro bremsen gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eher nicht.

Die Tatsache, dass Tektro eher in billigen Bulls ,,Mountainbikes'' verbaut wird, spricht schon für sich.

Eine bessere wie die Tektro Gemini dürfte schon gehen, aber die anderen sind in Sachen Dosierung und Bremskraft nicht so berauschend.

Für normales Mountainbiken würde ich bei Shimano eine Deore, SLX oder XT nehmen.

Für Downhill eine Magura (ab MT5), eine Avid Elixir oder Code, eine Formula oder Hayes oder eine Shimano Saint oder Zee. Eine SRAM Guide geht auch noch.

Danke für den Stern

0

Hallo,
Nein tektro Bremsen sind nicht gut.
Da du Downhill angibst solltest du schon etwas mehr in Bremsen investieren.
Würde für Downhill mindestens Shimano Zee oder Saint, Sram Guide soll auch gut sein , Magura mt 8 oder Avid Code nehmen.
Bremsen sind sichheits relevante Teile da sollte man nicht sparen.
LG Sven

Habe ich noch nie etwas von gehört. Würde doch eher zu bekannteren Marken greifen! Bei Bremsen sollte man jetzt nicht unbedingt sparen. Vor allem wenn man Downhill fahren will. 

Was möchtest Du wissen?