Sind Privatschulen(progenius) besser als normale Schulen und welche Vor- und Nachteile gibt es?

2 Antworten

In Privatschulen sind die Klassen meist kleiner und oft auch wirklich gute Lehrer. Kostet natürlich auch entsprechend.

Hast du schonmal eine besucht und wenn ja würdest du sie weiterempfehlen?

0
@gigixhd

Ich selbst war nie auf einer Privatschule, aber ein Bekannter, der vor 2 Jahren Abitur gemacht hat. Er bzw. die Eltern waren zufrieden. Ist eben auch immer eine Kostenfrage.

0
@Allexandra0809

Ah ok danke, also finanziell würde es schon gehen aber wollte halt wissen ob sich das auch lohnt oder obs egal ist (:

0

Hallo Gigixhd!

Die Klassen bei Privatschulen sind kleiner. Vielleicht 10, 15, max. 20 Schüler pro Klasse. Natürlich kann dann die Lehrkraft besser auf jeden einzelnen Schüler eingehen. Dafür kostet es Geld, teilweise richtig viel Geld.

Wer eine Privatschule besucht, keine Schulpflicht mehr hat und auf eine öffentliche Schule wechseln muss, wird Probleme kriegen.

Gruß Navvie

Woher ich das weiß:Beruf – Seit vielen Jahren in der Bildungsverwaltung

Was möchtest Du wissen?