Sind Marienkäfer Allesfresser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, eigentlich fressen die Blattläuse. Also das wäre Fleisch. Vielleicht wollte er auf deinem Finger wirklich deinen Finger essen. :) Ich glaub nicht, dass Kartoffelchips gut für ihn sind. :( Vielleicht ist er am Verhungern und probiert jetzt einfach alles? :( Eigentlich fänd ichs besser, du ließest ihn raus. Ich weiß allerdings nicht, ob es jetzt schon Blattläuse oder anderes für ihn gibt. Eigentlich überwintern die Käfer doch in einer Art Starre. Vielleicht hat er die Wärme in deinem Zimmer für den Frühling gehalten und hat jetzt eh keine echte Chance mehr. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Setze ihn ins Freie - und : Bist Du denn überhaupt sicher dass es sich da um den uns eigentlich bekannten Marienkäfer handelt? 

Es gibt viele Sorten von Marienkäfern. Aber inzwischen ist es oft   eine bestimmte ungewohnte Art,  der asiatische Marienkäfer auch Harlekinkäfer genannt. . Harlekinkäfer gehören wirklich  zur Familie der Marienkäfer, sind aber eher in Japan und China beheimatet. Harlekinkäfer  besitzen wesentlich mehr schwarze Punkte als der europäische Marienkäfer , oft sogar so viele, dass der Käfer so aussieht, als hätte er rote Punkte auf einem schwarzen Panzer.Man erkennt  Harlekinkäfer auch  an ihrem Geruch. Der asiatische Käfer sondert einen unangenehmen Geruch ab, wenn er sich bedroht fühlt und er ist bissig. Übrigens gibt es die verschiedensten Farbvarianten - von schwarz über braun bis gelb. 

Noch schöne Feiertage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur der 24-Punkte M. ist ein Allesfresser, dieanderen Arten nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?