Sind diese TV - Shows echt oder nur Fake?

7 Antworten

sind nur gestellt. öfters kommen die selben personen in den verschiedenen sendungen vor. und des öfteren auch mal nen c-promi (ehemalige big brother mitglieder, dschungelcampkandiaten, etc)

da ich diesen schrott nicht sende, kann ich nur vermutungen äußern...

 

also ich fang mal mit den "schulermittlern" (wtf) an...

dieser bullshit ist sehr wahrscheinlich "gestellt" ... (vll. sind gleiche oder ähnliche handlungen i-wann mal passiert),... aber dargestellt durch schauspieler, nicht live durch betroffene personen (vgl. "babara salesch"; "alexander hold")... aber das hätte dir vll. schon die schauspielqualität zeigen können :D

bei den anderen 2 serien sind es vll. teilweise sogar betroffene personen, natürlich nur dabei, weils cash gibt,... warum auch sonst sollten sie sich für ganz D (für alle die diesen schrott schaun) zum affen machen....

nicht falsch verstehen, aber verschwende deine zeit nicht mit diesem müll :P

 

 

ich verschwende meine zeit nicht mit diesem müll :D ich hab halt den fernseher eingeschalter dann kam grad mitten im leben und ich hab mich gefragt obs echt ist oder nicht

 

0

ja toll aber ich hab mal geguckt also mitten im leben die die beim supertalent waren und das war bestimmt nicht mit anderen personen weil die haben da sich angemeldet die leute das haben die mitten im leben auch gezeigt von da her denk ich nicht das das unecht ist

Halbwegs. Weil die Geschichten handeln von einer wahren Geschichte handelt aber die Namen, die Stadt bzw. die Schule ist ein Fake

Familien im Brennpunkt, Verdachtsfälle, Die Schulerermittler, Mitten Im Leben... Sind alles Sendungen, welche ich doch gerne schaue ;)

 

Am Schluss steht dann immer, dass die Namen und handelnden Personen frei erfunden sind, aber es sich um wahre Gegebenheiten handelt ;)

 

Das merkt man auch, wenn man die Kameraeinstellungen anschaut. Die Kamera steht manchmal schon in einem Zimmer, bevor der Einbrecher reinkommt... xD

Was möchtest Du wissen?