Sind alle Informatiker Nerds?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein,

die allerwenigsten sind es.


Als Nerd bezeichnet man jemand, der sich extrem stark für Computer, Science-Fiction oder einen anderen sehr technischen Bereich interessiert und fast seine ganze Zeit dafür opfert. Manchmal wird auch ein überdurchschnittlicher Intelligenzquotient als begleitende Eigenschaft angenommen. 
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, in meinem Studienjahr haben zb ca 30% der Informatikstudenten noch nie ein Videospiel gespielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es gibt durchaus Informatik Studenten, die auch ein soziales Leben besitzen. Verallgemeinern kann man das, wie alles eigentlich, nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mee452
18.05.2017, 01:34

Intressant zu erfahren, dass man als Nerd kein soziales Leben hat. Muss dann wohl schleunigst ein paar Freundschaften kündigen...

0
Kommentar von MassimoSua93
18.05.2017, 01:36

Wo habe ich das gesagt? Meine Aussage beinhaltet lediglich, dass es durchaus vorkommen kann, jedoch keine Verallgemeinerung angebracht ist

0
Kommentar von mee452
18.05.2017, 01:44

Auf die Frage, ob alle Informatiker Nerds sind, hast du das geschrieben: "Nein es gibt durchaus Informatik Studenten, die auch ein soziales Leben besitzen"
Für mich hört sich das so an, als ob du "soziales leben" ist gleich  "kein nerd" => "kein soziales leben" ist gleich "nerd" damit meinst.
Sey wenn ich das falsch verstanden habe :)

0

Was möchtest Du wissen?