Simson s51 läuft unrund?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Irgendwo ist Wasser. Entweder in der Zündanlage oder im Vergaser. Bei der Zündanlage hilft nur trocknen. Beim Vergaser hilft meist ein halber Liter Brennspiritus in den Tank füllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo du bist nicht der erste der mit seiner Simson  bei Regen  Zündaussetzer hat.                     

Die DDR Zündspulen sind Wasser anfällig. Ich würde
die Zündspule im Herzkasten einbauen. Das Zündkabel mit einer Gummidichtung nach außen führen. Wobei das Zündkabel nicht zu kurz machen es sollte im Kasten eine Schlaufe bilden so das eindringendes Wasser abtropfen kann. Ich würde auch einen zweiten Kerzenstecker mitnehmen wo außen das Metal entfernt worden ist. Den kannste im falle das es wieder Aussetzer gibt draufschrauben und bis nach Hause fahren.

Ich rate dir ab Brennspiritus im tank zugeben, da der neue Alkoholsprit
die es mit noch mehr Wasser Dankt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hurley1977
01.04.2016, 18:17

Jut danke

0

es kann Wasser im Vergaser sein oder an der Elektrik ist Wasser eingedrungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hurley1977
22.03.2016, 16:53

Ok danke 😀
Falls Wasser im vergaser ist verdunstet es mit der Zeit oder hilft nur ausbauen und säubern ?
Man merkt vielleicht das ich nicht ganz so viel Ahnung hab 😅

0
Kommentar von Hurley1977
22.03.2016, 17:04

Ok danke

0

Was möchtest Du wissen?