Silberfische im Dachstuhl

6 Antworten

dann muss es in irgendeiner ecke feucht un gemütlich genug für die silberfischchen sein und solange du die stelle nicht findest und trockenlegen kannst, wirst du die viecher nicht los. leider... lg

Danke für die ganzen Tipps... Das Problem ist, dass ich leider nicht jeden einzelnen Winkel abdichten kann durch das ganze Holz und die Balken. Was mir allerdings jetzt aufgefallen ist, dass sie immer wieder auf dem Balkon auftauchen. Ich werde mal meiner Vermietern bescheid geben, nicht dass das Dach irgendwelche undichten Stellen hat oder die Dämmung irgendwie kaputt ist. Ich kenn mich da ja leider nicht so aus.

Aber nochmals... Danke! Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende!

Bei mir waren sie nicht nur im Badezimmer, sondern wirklich überall, wo auch nur der kleinste Spalt war. Mit Hausmittelchen hab ich angefangen über einzeln vernichten bis hin zu chemisch bekämpfen. Nichts half bis ich wirklich jeden kleinsten Spalt dicht gemacht habe. Jetzt seh ich im Monat vielleicht mal zwei oder so im Gegensatz zu vorher mindestens 10 am Tag.

Woher kommen oder wie entstehen Silberfische? KEINE TROLLFRAGE!

Jede Nacht wenn ich durch die Gänge zwischen der Küche und dem Badezimmer laufen möchte, hindert mich es an diesen Kreaturen! Ich hüpfe und springe irgendwie zwischendurch damit ich sie nicht zertrete und nicht irgendwo an meinen Socken kleben bleiben. Als ich sie das Erste Mal sah, dachte ich, ich muss weinen. Ich kann einfach keine Insekten sehen das ist richtig widerlich! Was kann man dagegen tun dass die *cheiß Viecher nicht mehr kommen?

Bei uns wird immer wieder gewischt und auch wenn es im Badezimmer etwas nass wird wegen der Dusche etc; wird aber danach wieder alles trocken gemacht! Silberfische können doch nicht einfach so entstehen, oder ist das wie bei so manch' Bakterien? Habe bereits in Wikipedia gelesen dass sie durch die Feuchtigkeit kommen, doch ganz erfüllt dies nicht meine Antwort. Wer mehr über diese Wesen weiß, bitte ich um Antwort. ^^

...zur Frage

Neubau: Ritze zwischen Türrahmen und Wand zwingend mit Acryl ausspritzen?

Hallo,

wir sind nun in unserem Neubau soweit, dass die Fuge zwischen Fliesensockelleiste und Wand und auch zwischen Türrahmen und Wand mit Acryl ausgespritzt werden können.

Nun stellt sich mir die Frage: ist das alles eine rein optische Angelegenheit, oder auch aus anderen Gründen sinnvoll - z.B. als Schutz vor Silberfischen etc.?

Hintergrund: hier und dort sitzen bei uns die Türrahmen recht eng an einer Wand, so dass man die Ritze zwischen Türrahmen und Wand kaum sieht. Da man dort auch mit der Acrylpresse nicht so gut hinkommt, frage ich mich nun, ob ich das einfach so lasse.

Das Gleiche gilt natürlich für den oberen waagerechten Teil des Türrahmens, der bei uns in 2,12m Höhe liegt. Bei über 20 Türen würde es schon Zeit sparen, wenn ich die obere Strebe nicht zumachen müsste.

Danke und Grüße! Stefan

...zur Frage

Hilfe silberfische!Wie bekämpfe ich sie?

Seit letzes Jahr haben wir Silberfische im Haus.Wir haben zwar Köderdosen aufgestellt aber die haben nicht viel was gebracht.Die Silberfische waren:In der Badewanne,auf Tellern(Ja die waren sogr im Schrank😯),auf dem Tisch,im Schulranzen(schon öfters,einmal sogar leider erst in der schule entdeckt),auf dem Sofa(einmal sogar min. 20 Stück auf einmal).BITTE HELFT MIR😭😭😭

...zur Frage

Silberfische im Badezimmer, warum?

Ich sehe im Badezimmer öfter mal Silberfische auf dem Boden, meistens abends. Woher kommen die? Und warum sind die nur im Badezimmer?

...zur Frage

Wo finde ich Silberfische, Papierfische und Ofenfische?

Wo finde ich sie?

...zur Frage

Wie habt ihr Silberfische im Schlafzimmer am besten bekämpft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?