Silber Ring von 18 mm auf 20-21 mm weiten?

6 Antworten

Silberringe, auch Goldringe, am besten ohne Stein, lassen sich weiten. 

Habe das sogar selbst schon mehrfach mit besonderen Gerät gemacht, allerdings ist es in Deinem Falle viel. Da glaube ich geht es nicht durch einfaches Weiten, meistens nur bei bis höchstens 2 'Größen.

Aber durch Löten geht es natürlich. Am besten gehst Du zu einem Goldschmied, der kann sich den Ring anschauen. Übrigens zum Weiten, nicht Löten, muß die Ringschiene auch recht massiv sein. Dünne Schienen können platzen.

Ein Goldschmied kann aber immer löten.

Ein Goldschmied kann Dir ein Stück Silber in den Ring einarbeiten, um ihn auf die passende Größe zu bringen.

Ja ,ist in der Regel möglich. Wie ,das lass Dir von einem Goldschmied erklären.

Weiten im Sinne von dehnen nicht, aber erweitern.

Geh mal zu einem Juwelier, der berät Dich und führt die Arbeit auch aus.

Da müssen nicht 3mm sondern 10mm eingesetzt werden! (18mm Durchmesser = ca Ringgröße 56,5 / 21mm Durchmesser = ca Ringgröße 66) Zum dehnen ist das meist zu viel. Geh nicht zu einem Juwelier der die Arbeit an ein Goldschmied gibt und selbst noch viel dran verdienen will, sondern gleich zu einem richtigen Goldschmied. Kostet bei einem Goldschmied zwischen 30 und 50 Euro.

Was möchtest Du wissen?