Siemens Waschmaschine WM16S843/01 zeigt Fehlermeldung 23 an. Es soll "Wasser in der Bodenwanne" bedeuten. Wie kann man das Wasser entfernen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

stecker aus der steckdose, waschmaschine abrücken, rückwand abschrauben , bodenwanne leeren , alles wieder rückbauen und probieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von catweasel66
21.11.2015, 23:03

was noch anzumerken wäre zu deinem fall.....

nur durch das entleeren wirst du dauerhaft keine ruhe haben. es muß j a einen grund haben wenn sich wasser da unten sammelt und dir dann die maschine außer gefecht setzt.

eventuell gibt es eine undichte schlauchverbindung oder ein anderes leck. als übeltäter käme auch eine leckende laugenpumpe in betracht.

wie gesagt, vorübergehend kannst du das problem so lösen, endgültig wahrscheinlich nicht.

0

Untern ist so eine Klappe. Dreh die mal auf und schaue ob die Pumpe frei ist. Es kann Wasser rauskommen. Pumpe frei machen und wieder probieren. Wenn es jetzt nicht geht Installateure rufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freya2005
21.11.2015, 22:54

Vielen Dank, aber das habe ich schon gemacht. Es hat nichts gebracht.

0
Kommentar von catweasel66
21.11.2015, 22:58

Knopffalle  ist nicht gleich bodenwanne.........

0

Flussensieb öffnen ,Waschmaschine nach vorne kippen und Wasser ablaufen lassen. Danach sollte es wieder gehen.

Evtl. noch schauen ob sich die Pumpe dreht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Freya2005
21.11.2015, 22:56

Wie erkenne ich das?

0

Was möchtest Du wissen?