Kann ich zwei Mobilteile an eine FritzBox 7312 anschließen und jedem Mobilteil eine eigene Rufnummer zuweisen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, das geht. Aber nur, wenn Du die Gigaset ("Siemens" hat übrigens damit nichts mehr zu tun...) - Mobilteile direkt an der FB anmeldest. Die FB ist auch eine DECT-Basisstation für max. 6 Mobilteile, jedem Mobilteil kann eine separate Rufnummer zugewiesen werden (für eingehende und ausgehende Rufe). Die Gigaset-Basis dient in diesem Fall nur noch als Ladeschale.

Wenn Du die Gigaset-Basis aber per Kabel an den TAE-Port der FB anschliesst, kannst Du ihr nur 1 Rufnummer zuweisen, egal wieviele Mobilteile an der Gigaset-Basis angemeldet sind.

Wie ist das denn dann mit dem / Anrufbeantworter / n ...
Um den Anrufbeantworter des Gigasets zu nutzen muss die Basisstation ja irgendwo angeschlossen sein... Dann könnte ich also nur eine meiner Rufnummern nutzen (die dann mit Ab) ?

Was für Möglichkeiten habe ich mit der FritzBox 7312 zwei Nummern plus zwei ABs zu nutzen ?

Vielen Dank für die ausführliche Antwort :)

0
@lazychicken

Anrufbeantworter sind auch kein Problem, die FB liefert bis zu 5 AB mit, die Nachrichten sogar als Mail verschicken können. Der AB der Basisstation wird nicht genutzt, bzw. kann ja nicht benutzt werden, da die Basis garnicht angeschlossen wird. Das ist aber kein Nachteil, da die ABs der Fritz!Box komfortabler und funktionsreicher sind.

Die Einrichtung der Anrufbeantworter kannst Du hier nachlesen:

http://avm.de/nc/service/fritzbox/fritzbox-7312/wissensdatenbank/publication/show/6\_Anrufbeantworter-der-FRITZ-Box-einrichten-und-bedienen/

Wenn Du die Telefoniefunktionen der FB optimal nutzen willst, solltest Du allerdings eines der AVM-Telefone nutzen (Fritz!Fon), die Gigaset-Telefone werden nur mit Telefonie-Standardfunktionen unterstützt.


0
@funcky49

Das Abfragen der ABs mit Gigaset-Mobilteilen ist kein Problem. Mit  meinem Uralt-Gigaset kann ich sogar auf das Telefonbuch der FB zugreifen, eingegangene Nachrichten / Anrufe werden optisch angezeigt - aber das muss nicht bei jedem Mobilteil funktionieren - außer Fritz!Fon!

0
@funcky49

Wow...ich besitze jetzt seit zwei Jahren die FritzBox7312,bisher nur mit einem Mobilteil und der direkt angeschlossenen Basisstation, über die Vielzahl der Möglichkeit war ich mir nicht bewusst...Vielen Dank erstmal für die Infos, ich meld mich sonst nochmal bei weiteren Fragen :)

0

normal schon, aber die fritzbox unterstützt nur ein sehr rudimentäres DECT fürs telefonieren sollte es aber reichen.

lg, Anna

Was möchtest Du wissen?