Siemens Gigaset C38H Mobilteile synchronisieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einigen Gigaset-Modellen kann man untereinander die Telefonbücher synchronisieren, bzw. von einem Mobilteil auf ein anderes kopieren. Dazu würde ich vorschlagen: lies das Gigaset-Handbuch!

Wenn Deine Gigasets das nicht unterstützen, bleibt nur, das zentrale Telefonbuch der FB zu nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens gibt es diese Möglichkeit nicht. Es wäre vermutlich am sinnvollsten, wenn Du das Telefonbuch der Fritzbox nutzen würdest. Ansonsten müsstest Du Deine Gigaset-DECT-Telefone noch einmal an einer Gigagset-Basisstation anmelden und dort die Synchronistation durchführen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Über die Menüfunktion Liste senden kannst Du das Telefonbuch von einem Mobilteil auf das andere übernehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kuno33
08.01.2016, 13:21

Diese Funktion geht bei Gigaset-Anlagen sicherlich. An einer Fritzbox als Basisstation scheitert das, schon weil nur 2 Ziffern für das Ziel der Weiterleitung eingeegeben werden können. Bei der Fritzbox ist aber die Anwahlnummer für die anderen DECT-Telefone: **61n (n= 1-6 für die einzelnen Mobilteile). Ob es rein vom System her ginge, kann ich so nicht überprüfen. Man könnte probieren, ob es funktioniert, wenn man den einzelnen DECT-Telefonen als Namen zweistelligen Ziffern gäbe. Halte ich zwar für unwahrscheinlich, könnte aber vielleicht gehen.

0

Was möchtest Du wissen?