Sieht man mit Hemd an der Uni komisch aus?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn Du nur ein Hemd anziehst, ja. Ich würde zumindest noch eine Unterhose dazu tragen.

Ansonsten: Für mich wirkt das immer so ein bisschen, als wolle sich derjenige schonmal als Businessmacker profilieren und von den Kommilitonen abheben. Das sind aber meine persönlichen Vorurteile.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maconame
27.06.2016, 12:58

Aber hemd ausserhalb der Hose zu stecken wirkt Freizeit-Kleidung oder?

0

Meine persönliche Meinung? Es kommt nicht auf´s Hemd an, sondern auf den, der es anhat.

Die Spötterin in mir möchte fragen, was für eine Art Hemd du meinst, schließlich ist auch ein Holzfällerhemd ein Hemd. ;)

Der Teil von mir, der Verständnis für deine Unsicherheit hat, sagt: Wie stark du dich von der Menge unterscheidest im Hemd, kommt auch auf das Fach an. Unter BWLern, Juristen oder Kunsthistorikern wirst du im Hemd deutlich weniger auffallen als unter anderen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich machen sich die wenigsten Studierenden Gedanken über die Kleidung ihrer Kommilitonen. Und ob du auf deine Dozenten komisch wirkst, hat mehr mit deinen Aüßerungen als mit deinem Äußeren zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo maconame,

nein, mann sieht mit Hemd an der Uni nicht Komisch aus. Ein Hemd kann man überall tragen und nicht nur an Hochzeiten. Einen Hemd kann man auch an der Uni tragen, in der Schule und auch in der Freizeit.

Gruß Oropeliic

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf einige Kommilitonen wirkt man vielleicht dann nicht unbedingt locker und sympathisch, aber das kann mit jeder anderen Kleidungsart auch passieren. Einen ordentlichen Eindruck zu vermitteln, kann nie schaden. Und wenn man den Professoren angemessen gegenübertritt kann das eventuell auch Vorteile für die weitere eigene berufliche Entwicklung bedeuten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wieso? Ich trage fast immer Hemd und das überall. Hemden sind nicht nur für die Arbeit gedacht, ich finde das einfach ein klasse Kleidungsstück für Männer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, warum auch? Viele tragen Hemd. Je nach Studiengang mehr oder weniger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sieht nie mit nem Hemd komisch aus wenn man stattdessen auch ein Shirt tragen könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso sollte man? Verstehe die Frage nicht^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maconame
27.06.2016, 09:21

Die meisten mit T-shirt

0
Kommentar von anon6378
27.06.2016, 09:40

Kurzärmlige Hemden gibt es auch noch.

0

Hab mal Daumen hoch gegeben. Vielleicht traut soch einer ne Antwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein
Nur gepflegt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?