Sie sagt die ganze "ich will dich nicht verlieren" du bist mir etwas besonderes?

7 Antworten

Na ja, es klingt so als hätte sie dich eigentlich schon aufgegeben. Wenn mir eine Frau sagt, sie will mich nicht verlieren, dann klingt es für mich, als wenn ich schon die zweite Wahl wäre.

Deine Freundin hängt anscheint an diesen anderen Jungen. Entweder du machst auch ein Bild wo du ein anderes Mädchen auf die Wange küsst und machst sie eiversüchtig oder du machst gleich Schluss. 

Ja, mach Schluss ud mehr Hausaufgaben. Um Beziehungen zu führen, mangelt es dir an Reife. Deiner Freundin sicher auch.

Übertreibe ich es vielleicht?

Mein Freund und ich hatten gestern eine kleine Diskussion. Er ist aufgestanden und wollte nachhause. Dann habe ich gemerkt oh ich lag falsch und wollte ihn aufhalten so im streit zu gehen. Ich wollte mich bei ihm entschuldigen und habe ihn umarmt. Er wollte aber einfach nur noch gehen. Ich habe mich dann aufgeregt, dass ich etwas falsches (aber nichts beleidigendes) gesagt habe und habe vor Wut einen Glas kaputt gemacht (gegen die Wand geschmissen). Dann meinte ich zu ihn geh, halt deinen Mund usw. 

Er hat mich darauf hin fest gepackt, meine Haare gezogen und mich doll am Hals gepackt. Mir hat es weh getan aber für ihn war das nicht doll. Ich bin dann ins Schlafzimmer gerannt und habe die Tür abgeschlossen. Er hat die Tür kaputt gemacht und ist reingekommen und hat aggressiv gesagt, dass ich nicht heueln soll. Er hat nicht mal Kraft angewendet usw

Ist das ok wenn er mich so schmerzhaft packt, weil ich ausgetickt bin (Habe aber niemanden verletzt)? Oder übertreibe ich es?

Ich habe ihn verziehen ohne es er das wirklich bereut hat. Ich habe ihn darum gebeten, mir nie wieder weh zutun. Darauf hin meinte er, dass ich mich dann benehmen soll.

Er hat am Ende die Scherben aufgeräumt. Ich lag weinend im Bett und er hat mich zu gedeckt und ist gegangen.

Bin ich die falsche oder ist er zu weit gegangen?

...zur Frage

Mein Besterfreund liebt mich was soll ich nun tun?

Heei, vor etwa 2 Wochen schrieb mir mein Besterfreund das er mich liebt. Nun weiss ich nicht was ich tun soll wir kennen uns nun schon seit etwa 1 Jahr und in dieser Zeit ist er mir sehr ans Herz gewachsen. Ein Problem ist, dass ich vor meinem derzeitigen Freund (etwa halbes Jahr vorher ) Gefühle für meinen Bestenfreund hatte. Nach dem hatte ich dan einen Freund mit dem ich nur 2 Monate zusammen war. Seit da wirft mein Besterfreund mir immer vor das ich meinen Ex nie geliebt habe. Ich möchte die enge Freundschaft zu ihm nicht verlieren und möchte einerseits seine Gefühle nicht verletzen. Ich habe ihm denke ich mal Hoffnungen gemacht da ich nun wieder Gefühle für Ihn habe und wir fast immer schreiben. Bitte gibt mir einen guten Rat was ich nun tun sollte.

...zur Frage

Mein Freund küsst seine beste Freundin auf den Mund - Ich finde das nicht okay. Übertreibe ich?

Hallo zusammen :) Mein Freund hat mir neulich erzählt dass er seine beste Freundin jetzt zur Begrüßung immer auf den Mund küsst. Ich weiß dass die beiden beste Freunde sind und sie sich auch schon ziemlich lange kennen, nur ich sehe da jetzt keinen Grund dass sie sich auf den Mund küssen müssen. Ich finde es einfach komisch wenn ich da neben stehen und sie sich dann plötzlich auf den Mund küssen, genau wie er und ich es tuen. Er hat mir das so erklärt, dass sie sich anfangs nur auf die Wange geküsst haben und dann immer weiter in Richtung Mund "gewandert" sind. Er hat auch noch gesagt dass sie sich nur ganz kurz küssen und es auch nur ein Bussi ist. Als ich ihm gesagt habe dass ich das nicht in Ordnung finde, weil ich mich dabei unwohl finde meinte er, ja mein Gott es wäre nur ein Bussi! Ich finde das aber trotzdem komisch.. Wie seht ihr das? Übertreibe ich vielleicht etwas und es ist wirklich in Ordnung, weil sie seine beste Freundin ist?

Liebe Grüße

...zur Frage

Meinen Freund interessieren meine Depressionen nicht...?

Hallo, ich muss mir hier mal meinen Kummer von der Seele reden,

Folgende Situation: Ich bin mit meinem Freund knapp 2 Monate in einer Beziehung und ich liebe ihn sehr und ich weiß auch dass er mich sehr liebt. Vor kurzem habe ich ihm über meine Depressionen (manisch) erzählt und das schockierende daran war, als ich fertig war: Er hat gelacht! Er weiß dass ich mich früher geritzt habe, aber ich habe Angst ihm zu sagen, wie oft ich an Selbstmord denke, wie oft ich es machen wollte. Dass er sich dann auch lustig macht, dass er sich trennt oder Ähnliches. Ich habe ihm erzählt, dass die positiven Punkte in meinem Leben eigentlich nur Er wären, und manchmal meine Freunde aber ich bin ohne dass ich es möchte zu ihnen immer ziemlich kalt und abweisend.

Seit dem mache ich mir Vorwürfe, dass ich es ihm überhaupt gesagt habe und er meinte bloß so "ja" oder "ok" dann hat er das Thema gewechselt. Ich musste mir als ich seine Reaktionen gehört habe so sehr das heulen verkneifen.

Was noch mit dazu kommt ist dass er so viele weibliche Freundinnen hat und sich mit seinen Ex-Freundinnen immer noch so gut versteht und trifft. Das macht mir auch sehr zu schaffen, da ich manchmal wenn er so über seine Exen erzählt und wie toll es mit denen war, sehr an mir zweifel und wie toll sie im Gegenzug zu mir sind.

Ich will ihn nicht verlieren aber ich fürchte um unsere Beziehung...

Danke fürs durchlesen, ich hoffe ihr könnt mir Hilfe, Ratschläge oder auch Erfahrung geben.

...zur Frage

mein freund lügt und sagt dann das ich übertreibe weil ich sauer bin?

hallo, ich bin 25 und mein Freund 23, wir sind seit 1 1/2 Jahren zusammen. es gab sehr lange Riesen Streit, weil er so eifersüchtig war, aber er hat sich zum Glück geändert. doch leider läuft jetzt wieder alles schief. er hat mich schon wieder angelogen, direkt ins Gesicht und klar das ich da Dauer werde, wenn er es verleugnet und dann später zu gibt und er meint das ich übertreiben würde. wenn ich dann weinend raus renne, dann kommt er noch nicht mal hinterer. er nimmt mich nicht in den Arm, er küsst mich dann nicht, er entschuldigt sich dann nicht so richtig. es macht mich sehr traurig, weil ich mir es von ihm wünsche. es kommt mir immer so vor, als wäre es ihm egal, dass ich Schluss mache/sauer bin/wegen ihm weine. er macht einfach gar nichts dagegen. ich habe mich jetzt getrennt und er macht einfach nichts. er sagt immer, dass er nicht weiß was er machen soll & das er nicht so ein Mensch ist (nicht so Erfahrungen und so in Beziehungen). aber das kann mit uns doch nicht so weiter gehen. das doofe sind seine Lügen, obwohl ich nicht sauer wäre, wenn er mir einfach alles sagt, aber wenn er mich belügt, dann ist es ja klar, das ich enttäuschst bin und alles. das zweite ist seine Ex, sie rief vor Monaten mal bei ihm mitten in der Nacht an und ich wollte wissen warum. er sollte ihr dann am nächsten Tag schreiben und fragen was die wollte. er war eigentlich dagegen warum auch immer, er hat es aber für mich gemacht. die Ex schrieb das sie eigentlich jemand anderen anrufen wollte und sich vertan hätte. glauben konnte ich das nicht wirklich aber ok. mein Freund und ich haben abgemacht das wir keinen Ex bei Facebook haben, sehr oft sprachen wir darüber er und plötzlich sehr ich letztens, das er mit ihr befreundet ist. ich nahm sein Handy und musste sehen das er ihr auch noch eine Anfrage geschickt hat. ich fragte ihn warum und er antwortete erst mal nur so, weil er nur so ihr eine Anfrage geschickt hat und Tage später meinte er, das er nicht mehr wusste das er mit ihr mal zusammen war. wie kann man sowas denn vergessen? sagt es mir bitte. wegen seinen lügen machte ich Schluss und ich fragte ihn warum er mir sowas dummes wegen der Ex erzählt. man vergisst schließlich nicht das man mit der Person zusammen war. er bleibt aber bei seiner Aussage und sagt immer noch das er vergessen hat das die mal zusammen waren. was soll das leute? sagt mir mal was ihr darüber denkt bitte. was soll ich tun? ich will ihn nicht verlieren aber wie soll es funktionieren?

...zur Frage

Junge küsst meine Freundin , weil sie nicht Nein sagen kann

Hallo , Ich bin 14 Jahre alt und meine Freundin auch... Wir sind fast 3 Monate zusammen Und jetzt war sie 2 Wochen in Lübbecke(Ferien Lager)


Mein Problem : Ein anderer Junge hat sie geküsst (Zungenkuss) , weil sie nicht Nein sagen konnte... Ich bin sauer und weine immer wieder wenn ich mir die Frage stelle , Warum? Dann meinte sie auch noch : "Ich weiß nicht ob ich die überhaupt noch Liebe , wenn ich zuHause bin , werde Ich es ja dann sehen , wie sehr Ich dich liebe." Sie meinte aber auch noch , dass sie den Jungen nicht liebt! Und das weiß Ich! Nur mein Vertrauen zu ihr ist jetzt so im "Ars**"(Entschuldigung), das ich überlege Schluss zumachen , nur ich will ehrlich gesagt nicht , weil Ich sie dazu zu sehr Lieb. Wir wollen jetzt am Samstag darüber reden und uns darüber aussprechen .. Was soll Ich machen? Ich will sie nicht verlieren , doch trotzdem Schluss machen! Nur eigentlich müsste sie ja dann jetzt um mich kämpfen , doch was ist wenn sie es nicht macht? Dann hab Ich Mein Traummädchen verloren ): Was soll Ich jetzt machen? Wir haben schon einmal drüber geredet , doch da kam nichts raus ... Was soll Ich denn jetzt machen? ):

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?