Sie geht offline, wenn ich on gehe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich kann mir gut vorstellen, dass es so etwas ähnliches wie eine Taktik von ihr ist. Im Sinne: du musst doch gar nicht das Gefühl haben, dass du mir wichtig bist.
Das machen Frauen sehr sehr gerne. eigentlich dem Mann zeigen, dass sie auch ohne ihn kann auch wenn es ihr wahrscheinlich schwer fällt und ihren 'Plan' nicht wie gedacht durchführen kann sonst würde sie sich ja nicht doch noch nach einer gewissen 'Wartezeit' bei dir melden.

Wenn ich du wär, würde ich sie mal einen Moment zappeln lassen auch wenns schwer fällt. Wenn sie sich meldet, dann schreibst du bei Bedarf zurück wenn nix von ihr kommt dann lass sie. Irgendwann wird sie merken, dass du nicht immer nur springst wenn sie ruft und dann merkt sie eventuell auch, dass ihre Taktik nicht all zu schlau ist und vielleicht irgendwann nach hinten losgehen kann. Ich glaube nicht, dass du ewig auf dieses Spielchen Lust hast..

Jfwribd 16.07.2017, 13:28

ja, das glaube ich. Danke ;-) 

Aber sag mal, ich hatte die letzte Zeit ohnehin kaum Zeit, sie anzuschreiben. Dann war sie neugierig und schrieb mir. Jetzt schreibe ich wieder vermehrt, aber jetzt fängt sie wieder an, meine Nachricht nicht zu lesen. Sie geht aber auch wieder sofort offline. ich meine, dass ist erstens zu offensichtlich und zweitens m machen das doch 15 jährige so, oder? Wir sind Anfang 20. also, ich finde das ja schon putzig. 

Was mich irritiert, ist, das noch vor 2 Monaten wir ohne Probleme gechattet haben und jetzt weicht sie immer so aus und meldet sich dann, wenn ich nicht mehr schreibe, weil sie ja meine Nachricht nicht liest. 

0

Also auf  mich wirkt es so als  ob sie mit dir schreiben möchte. Sie denkt wahrscheinlich das du nur schreibst wenn sie off geht. So ist es bei mir auch (bin auch ein Mädchen) wenn mir  eine Person schreibt bzw. wenn eine Person on ist die ich sehr  gerne mag gehe ich off und warte  bis  sie schreibt.Wenn mir  irgendwas auf dem Herzen liegt  und ich es jemand schreiben will warte  ich bis  diese Person offline geht und schreibe ihr dann erst.

Wahrscheinlich merkt sie dann das du nicht schreibst und schreibt  doch dann an. 

Hast du beobachte, dass sie wenn du geschrieben hast schnell wieder online  geht? 

Jfwribd 01.07.2017, 15:16

Hmm, also ich schreibe sie bevorzugt an, wenn sie (noch) online ist. Ich habe das Gefühl, sie schreckt dann auf, weil sie eine Nachricht von mir erhalten hat, und geht dann offline. Ich denke, sie will etwas bestimmtes von mir hören, weiß aber nicht, was. 

0
SayYouWontLetGo 01.07.2017, 15:45
@Jfwribd

Zu dem was du denkst was sie hören will. Ich glaube wenn es tatsächlich so sein sollte, dann können wir das wahrscheinlich so pauschal nicht beurteilen

1

Das kann auch einfach nur Taktik sein. Mädchen gehen auch oft dann off, um so zu tun als wäre es ihnen gar nicht so wichtig, dass der Junge ihnen schreibt, weil sie dann denken dass der Junge ihnen eher schreibt. Oder das ist bei mir auch oft so: wenn ich zum Beispiel grade online war und dann war ich auf dem Profil eines Jungen und ich sehe dann dass er online geht, dann erschrecke ich mich voll und gehe off. Ist etwas komisch, aber ist halt so. Aber ich glaube nicht, dass sie dich anschreiben würde, wenn sie nicht mit dir schreiben wollen würde. Das ist genauso wie die Regel, dass man nicht direkt am Tag nach dem Date anruft, sondern erst mal etwas abwartet um denjenigen auf die Folter zu spannen, also zumindest kommts mir so vor. Du kannst sie ja auch einfach fragen, warum sie das macht.

Jfwribd 01.07.2017, 15:23

ok. du meinst, vllt. macht sie das, damit es so scheint, als ob ich ihr nicht wichtig wäre. Aber warum bleibt sie dann nicht einfach online und chattet mit jemand anderem, ohne meine Nachricht zu lesen. Das ist jetzt so doch viel zu auffällig. Und was möchten solche Frauen denn hören? Ich kenne sie schon ein paar Monate. ;-)

0
SayYouWontLetGo 01.07.2017, 15:42
@Jfwribd

Dann müsste sie ja immer jemanden anschreiben. Also ich mach das zum teil auch so, wenn ich halt zum Beispiel nervös werde, weil der Andere jetzt auch online ist. Und wenn es auffällig ist kann man ja umso besser provozieren angeschrieben zu werden. denn wenn du es nicht merkst, bringt es ja nichts xD. Außerdem kannst du ja theoretisch grundsätzlich nie wissen ob sie wirklich immer wegen dir off geht. Das ist ja der Sinn der Taktik, man muss sich ja nie dafür rechtfertigen, weil man einfach eine Ausrede erfinden kann und trotzdem Leute damit manipulieren kann. Wenn du verstehst, was ich meine;) Und was Frauen dann hören möchten ist nicht so leicht. Du könntest sie direkt danach fragen und wenn das der Grund ist, einfach sagen dass das nicht nötig ist, um dich dazu zu bringen sie anzuschreiben. denn so verhält man sich normalerweise wenn eine Beziehung nicht vollkommen geklärt ist. Oder du tust einfach genau das, was sie ja möglicherweise provozieren will. Also du schreibst sie an.

1
Jfwribd 02.07.2017, 18:45
@SayYouWontLetGo

kann es sein, dass sie mich mag, aber aus einem Grund offline geht, damit wir uns nicht in Echtzeit schreiben? So eine Art Stand bymodus? Ist das Zeitschindrei? Kann ich das irgendwie aufheben? Geht schon eine ganze Zeit so...

0
SayYouWontLetGo 02.07.2017, 19:35
@Jfwribd

Ich weiß jetzt nicht ganz was du damit meinst. aber wenn dich das so arg stört, würde ich sie einfach direkt und ehrlich darauf ansprechen.

1

Was möchtest Du wissen?