Sextoys vom Sexshop bestellen lassen?

4 Antworten

Du kannst dein Paket auch an eine Packstation oder eine Postfiliale senden lassen und dann dort abholen. Die Möglichkeit mit der Postfiliale nennt sich Postfiliale Direkt. Dafür musst du dich aber Anmelden und es ist zu bezweifeln das die Prozedur bis Weihnachten abgeschlossen ist. Einen ähnlichen Service bietet auch Hermes an, nennt sich Shop2Shop.

Hingehen-->Fragen. Wenn du dich nicht traust--> bleiben lassen, ganz einfach. Sry aber ich (17) war schon mit Erlaubnis meiner Eltern in nem Fetischladen (die keine Po*nos verkaufen und den Eintritt mit Einverständniserklärung der Eltern ab 16 gestatten). Dadrin frisst dich niemand auf! 

Und ansonsten es machen wie bei meinem ersten Spielzeug als das mit der Post ankam: 

Meine Mutter: "Du hast nen Paket bekommen, was ist denn da drin?"

Ich: "Nen Analdildo"

Meine Mutter: "Ahhhhja"

Joar... Als dann so das dritte Paket da war wollte sie das mal genauer wissen, dann saß ich mit ihr nen Abend lang am Wohnzimmertisch und hab mein Spielzeug (Vibratoren, Plugs, Liebeskugeln, etc etc etc) vor ihr ausgebreitet und sie hat auf das gezeigt was sie nicht kannte damit ichs ihr erklär. Die wollte danach noch wissen was drin ist, aber hat auch das schnell sein lassen und will gar nichts mehr von wissen^^

Nice Story wenn ich solche Eltern hätte😂

0
@Vulcan1502

Kann man sich "anzüchten", mit der richtigen Erziehung wird das (und vielen vielen Schocktherapien)

0

Wie erzieht man seine Eltern? Ich hab zuhause zwei extrem gefährliche Konolde sitzen die die ganze Zeit in die Luft gehen

0
@ellik100

Das ist immer individuell. So pauschal kann ich dir da leider nichts sagen.

0

Ja sie machen sowas ganz bestimmt denn sie haben bestimmt ein Telefon

Was möchtest Du wissen?