septum pflegen nach stechen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hat dich denn dein Piercingstudio nicht darüber aufgeklärt?Oder hast du dir das selber gestochen? Normal sollte ein gute Piercingstudio immer über Risiken, Pflege usw. aufklären.

Das Septum- Piercing hat eine ungefähre Abheilzeit von sieben bis neun Wochen.

Die Abheildauer kann jedoch variieren, da jeder Körper unterschiedlich reagiert. Dein allgemeiner

Gesundheitszustand, das Maß an Stress und andere seelische und körperliche Faktoren können die

Heilperiodeverlängern bzw. beeinflussen.Auf Sonne/Sauna/Solarium musst Du die nächsten drei Wochen verzichten. See- Salz- und Badewasser sind sogar für ca. sechs Wochen tabu.

Beim Duschen und Waschen darauf achten, dass das Shampoo/Duschgel möglichst nicht in den Stichkanalläuft. Mit Klarwasser vorsichtig nachspülen.

In den ersten zwei Tagen auf Alkohol und andere Drogen, sowie auf alle blutverdünnenden Medikamente (Aspirin!) verzichten.

Mit der Reinigung beginnst Du bitte am ersten Morgen nach dem Piercen, es sei denn das Piercing hat stark nachgeblutet dann bitte noch am gleichen Tag wie unten beschrieben versorgen.

Wasche Dir vor jeder Reinigung gründlich die Hände!

Weiche alle Verkrustungen am Stichkanal und am Schmuck mit einem Q-Tip (in Octenisept getränkt) ein und beseitige sie vorsichtig. Nicht einfach abkratzen!

Nun mit einem weiteren Q-Tip (in Octenisept getränkt) die Ein- und Ausstichsstelle benetzen und den Schmuck vorsichtig hin- und herbewegen, damit das Octenisept in den Stichkanal gelangt.

TanneLovesHim 26.04.2016, 19:56

Leider Bullshit mit drin: Auf keinen Fall den Schmuck beim Reinigen bewegen, da kommt dann nur Kruste usw. in den Stichkanal und man reißt den Stichkanal nochmal auf. 

0

einfach 2mal täglich mit octenisept reinigen so wenig wie möglich hinfassen und nur mit gewaschenen hände hinfassen und desinfizieren das ganz wenig bakterien drauf kommen dann müsste es eigendlich zu keiner entzündung kommen lg

Also, es kann bis zu einem halben Jahr dauern bis der Berührungsschmerz verschwindet, dann aber endgültig!!! Reinige es regelmässig mit Octenisept und flüssigem Betaisodona!!! Dann passt das schon!!!

tuen gibts mal gar nicht - was man tun sollte erklärt dir sicher der, der dir dieses ding verpaßt hat

Was möchtest Du wissen?