Sport nach septum stechen

4 Antworten

sollte kein problem sein. hab zwar kein septum aber bei meinem industrial und bei meinem helix hatte ich kein problem. und ich bin direkt nach dem stechen mit reithelm geritten.

am septum hast du ja relativ wenig kontakt und reibung. nur wenn du jetzt z.b. kampfsport machst, oder irgendwas wo du schnell was auf die nase bekommst, würde ich vorsichtiger sein bzw deinem trainingspartner bescheid sagen, dass er vorsichtiger sein soll.

zieht vlt ein bisschen weil du ja etwas mehr atmest und evtl schweiss an die "wunde" kommt aber sonst kein problem, zumindest bei mir.

Nachdem ich mir meins hab stechen lassen habe ich auch ganz normal Sport gemacht, wüsste auch nicht was dagegen spricht. :o

Was möchtest Du wissen?