Seltsame bewegungen in meinem Bauch

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist deine Aorta (Hauptschlagader). Ist die größter Ader im Körper und pumpt das Blut vom Herzen in den Blutkreislauf.

Ich spür meine auch, wenn ich etwas reindrücke. Zur Not - wenns wirklich doll ist und unangenehm zum Arzt gehen.

Kann einfach zu viel Darmgas sein (das kann sich tatsächlich anfühlen, als ob ein Kind sich in dir bewegt), aber auch eine Wurmerkrankung oder eine beginnende Entzündung. Deshalb würde ich an deiner Stelle lieber mal den Arzt befragen.

Ich kenn' das auch... und habe es wenn ich:

...wieder einmal den ganzen Tag nix gegessen hab' und (sau)hungrig ins Bett gehe. Da regt sich dann der Magen auf und protestiert.

...wieder einmal ganz alleine eine 300g Schoki verdrückt hab' und sonst eigentlich nichts mehr. Dann bekomm' ich echte "Verdauungsstörungen"...

Vielleicht ißt du nur zu spät und zu viel und ungesund??

ich esse eher gesund und wenig in letzter zeit ... aber danke für deine tipps

0

Also leute ich habe nicht behauptet das ich schwanger bin oder so ich wollte nur wissen ob das einer von euch auch mal hatte ? Wen ja ob das schlimm oder nicht schlimm ist, ob es sich lohnt zum arzt zu gehen oder auch nicht... meine güte da fangen plötzlich welche spasvögel mit daemonen und schwangerschaften an -.-

Das könnte sein das du eine Arterie fühlst. Da wird das Blut im Gleichen tackt wie das Herz schlägt durchgepumpt. Darum fühlt es sich wie ein zweites Herz an!

Was möchtest Du wissen?