Selber snakebites stechen.. gefährlich)

 - (Beauty, Piercing, regeln)

3 Antworten

Nein, meist würfelt der Piercer wo das Piercing nun hin muss. Manchmal spielt er auch einfach Dart mit dir...

Klar muss das Piercing an eine bestimmte Stelle, da müssen Adern, Zähne, Abstand zur Lippe, später Ring oder Stecker als Schmuck etc. berücksichtigt werden. Die eine Univeralstelle gibt es nicht, schließlich ist jedes Gesicht (anatomisch) anders. Ein Piercer hat das nicht um sonst gelernt. Zudem kennt er sich über den passenden Schmuck, das richtige Material, die richtige Methode, sauberes / steriles Arbeiten und die Nachpflege bestens aus...du eher nicht, sonst wärst du ja Piercer und müsstest nicht fragen.

Geh zum Piercer, wenn du ein Piercing willst. Deine Gesundheit sollte dir das wert sein.

Lass das lieber, könntest dir eine Infektion einfangen, und das wäre nicht so schön

Mach nur, du wirst schon merken, wenn du nen wichtigen Nerv getroffen hast und dir alles was du trinkst aus dem Mund läuft während deine Gesichtshälfts gelähmt nach unten hängt...

Was möchtest Du wissen?