Sekundenschlaf in der Schule - was tun?

4 Antworten

Mehr schlafen, weniger Drogen/Alk, weniger Daddeln, mehr frische Luft – auch außerhalb der Schul-Pausen –, aber am Wichtigsten:

Reiß Dich mal zusammen und lass Dich nicht so hängen.
Konzentriere Dich auf den Unterricht.

Wenn Das alles nicht hilft, dann solltest du mal einen Neurologen aufsuchen.

Hallo,

geh am besten zum Arzt, wenn nötig zum Schlaflabor und Neurologen...

Gute Besserung, Emmy

Du solltest das mal bei einem Arzt abklären lassen. 

Wie ernährst du dich denn? Schweres Essen vor und in der Schule? Dies kann zu enormer Müdigkeit führen. Versuch es mal mit grünem Tee, dieser hält langfristiger Wach und konzentriert als Kaffe.

Was möchtest Du wissen?