Seit ihr schon mal illegal Auto gefahren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, aber das war in den 1960ger Jahren mit 15/16 auf öffentlichen Landstrassen. Heute würde ich es als junger Mensch jedoch nicht mehr machen und auch davon abraten. Führerscheinsperre und hohe Strafen ist das nicht wert. Von Unfall und den Folgen will ich gar nicht erst anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hamburger02
23.10.2016, 13:57

Bis weit in die 1970er hinein konnte man noch jede Menge Blödsinn machen, ohne dass das gleich Folgen hatte. Es gab auch noch keine so starken staatlichen und sozialen Kontrollen.

So nach meiner Erinnerung begann sich erst ab dem Terror der RAF die Idee durchzusetzen, zugunsten der Sicherheit die individuellen Freiheiten einzuschränken, indem Regeln, Kontrollen und Strafen ständig verschärft wurden. Und das hält bis heute an.

0

Das Problem ist nicht die Polizei, sondern das Problem ist, dass man nicht fahren kann, wenn man keinen Führerschein hat. Leider ist mir auf meiner Straßenseite einmal eine Neubürgerin mit einem nicht zugelassenen Schrottauto entgegengekommen. Das war nicht lustig, ist aber noch gutgegangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer das macht ist dumm, wer damit prahlt noch dümmer.

Wenn du unbedingt mal ein paar Kreise ohne Lappen ziehen willst, dann mach das bitte auf abgesperrten Privatgelände.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja und nicht stolz drauf, wenn da was passiert wäre darüber darf ich garnicht nachdenken. Aber das ist über 10 Jahre her und glaube mir , es ist angenehmer mit einer gültigen Fahrerlaubnis zu fahren ;) . Ich rate jedem davon ab und könnte mich heute dafür ohrfeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?