Sehnsucht nach einem Jungen an meiner Seite :c

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Torinoco, eine sehr schöne Frage über deren "Kern" schon viele nachgedacht haben: die Sehnsucht. Wie alle haben sie - wir alle kennen sie - und das ist gut so. Denn durch sie erreichen wir unsere Ziele im Leben. Wenn sie allerdings so groß wird, dass wir an nichts anderes mehr denken können als an den "Einen", dann tut uns die Sehsucht nicht mehr gut. Und dann lohnt es sich zu überlegen, ob ich nicht einen Partner suche, durch den ich glücklich werden möchte, weil ich es selbst gerade nicht bin. Somit zeigt uns auch die Sehsucht, was wir gerade brauchen, was uns gerade fehlt. Sie "schenkt"uns ein Zeichen - und das ist das Positive daran. Hast Du Ideen, wie Du Dir selbst Geborgenheit geben könntest... - wie Du Dir selbst etwas Gutes tun kannst? Das hilft meistens und die Sehsucht lässt sich besser ertragen :-)

Ich kann grad dein Problem nicht verstehen... Findest du es gut das er an deiner Seite ist oder nicht?? Und ist das Problem das du an ihn die ganze Zeit denken musst??? Wenn ja dann lenk dich ab z.B. unternimm was mit Freunden oder so halt.

trefft euch an den wochenenden...vllt wirds ja was =)

und da geht es nicht nur dir so..also kein einzelschicksal, glaub mir..

Was möchtest Du wissen?