sehe manchmal kurzzeitig leicht verschwommen ..ich möchte aber keine Brille tragen?

2 Antworten

Eine Brille korrgiert einen Sehfehler, der normalerweise immer da ist. Da es bei dir aber nur zeitweise so ist, muss keine Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit vorliegen. Vielleicht ist der Grund ein ganz anderer - z.B. Kreislaufschwäche, Unterzuckerung oder so etwas.

In welchen Situationen tritt denn das kurzzeitige, leicht verschwommene Sehen auf?

ab und zu beim lesen ..am PC und auch manchmal am Handy ..aber das verschwommene sehen beeinträchtigt mich auch nicht sehr und ich finde es auch nicht so schlimm

0
@Malenemeier

Du kannst ja mal beim Optiker oder Augenarzt unverbindlich deine Augen testen lassen. Wahrscheinlich wird nichts Gravierendes vorliegen, vielleicht eine leichte Überanstrengung der Augen. Wenn es dich nicht beeinträchtigt, ist es ja o.k.

Und falls es dich doch irgendwann stören sollte, (weil du - mal ganz ins Unreine gesprochen - möglicherweise etwas weitsichtig bist,) wäre eine Brille vielleicht doch eine Lösung.

0

Lass erstmal deine Augen testen, dafür gehst du zum Optiker oder Arzt. Oftmals sieht man kurzzeitig nicht gut, aber das liegt an anderen Faktoren. Ansonsten Kontaktlinsen, sind gar nicht so schlimm. Lg

Was möchtest Du wissen?