Seeehr schief klingender Akkord?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kombiniere statt einer großen Terz mit einer kleinen Terz (dur-Akkord) oder einer kleinen Terz mit einer großen Terz (moll-Akkord) zwei große Terzen oder zwei kleine Terzen übereinander, also z.B. c e gis oder c es ges. Klingt gruselig und wurde von der kath. Kirche im Mittelalter sogar verboten, da als Intervall des Teufels befunden. Siehe auch unter Tritonus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hast du doch ein Instrument zur Verfügung, dann probiers einfach aus.

Eeextrem schief klingen "Akkorde" von Tönen, die keine Töne auf einer Tonleiter sind. Zum Beispiel der DTMF-Wahlton (Zweiklang) konventioneller elektronischer Telefone. Die sind so gewählt, dass keine Oberwelle des einen Tons identisch ist mit einer Oberwelle des andern.

Hörprobe:

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b4/DTMF_all_16.ogg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der "Tristan-Akkord"

https://de.wikipedia.org/wiki/Tristan-Akkord

Zitat: "Der Akkord entzieht sich wegen seiner harmonischen Undurchsichtigkeit bis heute einer einfachen bzw. allgemein akzeptierten Deutung."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

C-Cis-D

Mit verminderten und übermäßigen Akkorden wirst du dich nicht zufrieden geben. Also Akkorde mit einem Tritonus sind recht schief, oder auch mit einer großen Septime oder einer kleinen Sekunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DiaGoneAll
01.03.2017, 19:22

könntest du ein Beispiel nennen?

0

Zum beispiel cis + f + b

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?