Schwimmen mit Schule?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das hängt vermutlich u.a. davon ab, in welchem Bundesland du zur Schule gehst. In NRW gibt es einen Erlass "Sicherheitsförderung im Schulsport" des Ministeriums für Schule, Jugend und Kinder. Dieser ist z.B. unter diesem Link verfügbar:

http://www.schulsport-nrw.de/fileadmin/user_upload/sicherheits_und_gesundheitsfoerderung/pdf/Erlass-Sicherheitsfoerderung_im_Schulsport.pdf

Auf der Seite 13 unter Abschnitt 3.3. steht dort für das Baden und Schwimmen bei sonstigen Gelegenheiten (also abseits vom Schulsport):

"Schwimmen und Baden ist mit Schülerinnen und Schülern bei sonstigen Gelegenheiten (z. B. bei Schulwanderungen und Schulfahrten) in der Regel nur im Rahmen eines öffentlichen, beaufsichtigten Badebetriebes zulässig.

Wird im Einzelfall ein öffentlicher, aber nicht beaufsichtigter Badeplatz benutzt, müssen alle Schülerinnen und Schüler im Besitz des Deutschen Jugendschwimmabzeichens (Bronze) sein. Die aufsichtführende Lehrkraft muss das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen (Silber) oder das Leistungsabzeichen der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft besitzen und die Bedingungen des Badeplatzes kennen."

Damit wäre z.B. das Rettungsschwimmabzeichen eines Schülers zwar sicherlich gut und lobenswert, aber nach dem Erlass nicht ausreichend, wenn kein Lehrer ein solches hat.

Für andere Bundesländer kenne ich die Regelungen nicht, es soll aber wohl irgendwo vergleichbares zu finden sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns geht es auch, wenn mindestens 2 Sportlehrer dabei sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rettungsschwimmer ist ein muss. Ich denke mal einer reicht, aber das variiert auch immer je Schule

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich meine Privat darf man auch so in ein Schwimmbad mit der Klasse gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lifeguard1712
11.08.2016, 21:02

Ist ja nicht privat ist während der klassenfahrt

0
Kommentar von Lillifee192837
11.08.2016, 21:11

Ja aber ich meine damit, dass es ja kein Fach ist

0

Also das was ich weiß ist folgendes: Ein Lehrer/Aufsichtsperson muss dabei sein der den "Rang" Rettungsschwimmer hat

Hoffe ich konnte helfen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lifeguard1712
11.08.2016, 20:42

Reicht das wenn ein Schüler oder eine Schülerin Rettungsschwimmer/in ist?

0

Du meinst ohne Lehrer? Ja, du musst Rettungsschwimmer sein und soweit ich weiß 2, du brauchst auch die Erlaubnis dies das. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?