Schwimmen contra-Argumente

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

hi,

was für nachteile denn.

Schwimmen ist eine der besten sportarten die es gibt. Du kannst dardurch deine kondition verbessern dein gewicht verlieren und muskelnaufbauen.Solltest du Rückenprobleme haben ist nur Krauln oder eben rückenschwimmen zu empfhelen.

Du kannst es als ausdauersport betreiben oder eben auch Sprinten.Hast du eventuell einen Trainingsplan zu hand.Beim schwimen wird wie in keiner anderen sportart jeder muskel beansprucht sogar der hinter deinen ohren.

lass dir das von einen Schwimmtrainer(ich) sagen.

Viel spass weiterhin.

war selber boxer und kann dir sagen, das schwimmen mit die beste sportart ist um sich fit zu halten. An sich kann schwimmen nicht schaden, nur sollte man es nicht maßloß übertreiben wie auch beim joggen oder sonst etwas. langsam anfangen und immer steigern. Wie auch schon erwähnt wurde, spielt deine haltung eine rolle, um keine rücken probleme oder allgemein sich etwas einklemmen.

Der einzige Nachteil, der mir einfaellt ist, dass Schwimmen kein Gruppensport ist, ausser wenn du im Verein bist.

Mir fällt da nur das Chlorwasser ein und die Möglichkeit, sich in Duschen etc. irgendwas zu holen. Letzteres dürfte vernachlässigbar sein, ob das Chlorwasser für deine Haare, Haut und Augen ein Problem ist, kannst du nur selbst beurteilen.

Silas1999 07.09.2014, 10:34

ah ok.... für Augen hab ich ne Brille und für den Rest hab ich Duschgel. ich hab aber schon einmal was davon gehört, dass man durch das Chlor atemwegsprobleme bekommen kann. weiß da jemand was von?

0

Nachteil : Schwimmer werden im Rhein , der Elbe , der Donau oft nur schwer erkannt ; bei Sonnenreflexion und bei diesigem Wetter .

Je nachdem wo du schwimmst: Piranhas, Aligatoren, Schnappschildkröten, Fährschiffe, Piraten. Und Zweitklässler die ins Becken machen.

Silas1999 07.09.2014, 10:29

:) ich meinte das Schwimmbad :))

1

Wenn du eine schlechte Haltung hast kann das zu Rückenschäden führen.

Du könntest aufgrund von Erschöpfung absaufen

Was möchtest Du wissen?