Schweres Paket nach Australien - Welcher Anbieter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Frage mal bei einer Spedition nach, die sich auf internationalen Stückgutverkehr spezialisiert hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas kannst du glaube gar nicht als Paket verschicken. Uns wurde damals gesagt, dass man für alles über 20 kg eine Spedition beauftragen muss. Da wirst du arm bei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Uff, eher nen Spediteurversand. Sonst mal bei UPS nach Preisen fragen.

Meld dich nochmal, sonst frage ich nochmal meinen Vater (Spediteur), wie er sowas verschiffen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

UPS? FRAG DA MAL NACH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nerd4you
29.11.2016, 11:51

CAPS!

0
Kommentar von aribaole
29.11.2016, 13:04

Nicht das deutsche UPS! Unitet Parcel Service = UPS !

0

Was möchtest Du wissen?