Schweißtisch erden

1 Antwort

der schwießtisch muss nicht zwingend geerdet sein er muss nur mit der masse des schweisgerätes verbunden sein. diese ist je nach bauart des gerätes enetwder über den schutzkontakt mit der erdung verbundnen oder so gebaut, dass das gerät eigensicher ist. d.h. es unter normalbedingungen ausgeschlossen ist, dass das Gerät an der Massezange unter netzspannung gerät...

lg, Anna

Danke, dann hab ich das bisher wohl immer falsch verstanden. Reicht es dann nicht sogar aus, nur mein Werkstück an die Masse anzuschließen? Soll heißen: Kann ich auch auf dem Steinfußboden schweißen?

0
@walk3r

Ja das reicht. Vielleicht solltest du dich erstmal übers Schweißen informieren, bevor du damit anfängst ;) Man kann sich damit auch ganz gut verletzen, wenn man nicht aufpasst!

1
@walk3r

theoretisch ja, praktisch ist es so, dass beide hälften des zu fügenden gegenstandes irgendwie mit einander verbunden sein sollten sprich auf einer metallplatte aufliegen...

lg, Anna

0

Lampe anschließen - etwas komplizierter

 

Hallo,   bei mir kommen aus der Decke statt des gelb/grünen, blauen und braunen Kabels ein graues, violettes und rotes Kabel. Ich möchte meine Lampe daran anschließen, jedoch weiß ich nicht, welches der Kabel ich mit Anschluss ''L'', ''N'' und dem Erdungssymbol verbinden soll.  Ich weiß zwar wie es mit den zuerst genannten Farben zu machen wäre aber das hilft mir hier natürlich nicht weiter.    Ich würde mich über Antworten sehr freuen.
...zur Frage

E-Herd (Platte) löst FI-Schutzschalter aus?!

Hallo! Bitte erst vollständig lesen und nicht einfach "drauf los hämmern".

Meine E-Herd-Platte (vorne links, also die große "Schnellkochplatte", KEIN Ceran oder Induktion!) löst den FI-Schutzschalter meiner Wohnung aus.

Ist die Platte zwingend defekt oder kann es sich auch um Stromschwankungen handeln? Auf den Stufen 0,5 bis 1,5 läuft die wohl auch und wird warm. Ab Stufe 2 löst !sofort! der FI-Schalter meiner Wohnung aus.

Bevor mir jetzt Leute den grandiosen Ratschlag geben, einen Elektriker hinzuzuziehen (worauf ich mit Sicherheit nicht selbst drauf kommen würde), bitte ich erstmal neutral und konstruktiv meine Frage zu beantworten.

Kann ich denn die restlichen drei Platten bedenkenlos nutzen, ohne das ich Angst haben muss, dass mein Herd in Flammen aufgeht oder ich einen "Schlag" bekomme?

Der Herd ist wahrsch. schon 15 Jahre oder älter. Ich wollte mir in geraumer Zeit sowieso eine neue Küche zusammenstellen lassen. Ich bin Student, deswegen möchte ich ungern für eine Austauschplatte und Montage nochmal +/- 100 EUR bezahlen.

...zur Frage

Welche Art oder Modell von Funkschalter brauche ich für solchen alten Schalter?

Ich möchte 2 schlecht gelegene Schalter durch Funkschalter versetzen. Aber ich weiss nicht, welche Art oder Modell zu diesen alten Schalter passen wird.

...zur Frage

Wie ist das Mischungsverhältnis beim Elektriker-Gips und wie viel Zeit hat man ungefähr bei so einem kleinen Standard-Gummi-Behälter?

...zur Frage

kann ich starres Elektrokabel für Stehlampe benutzen?

Die Stehlampe hat nen Kurzen im Kabel - muss im langen 2meter langen Ständer gebrochen sein. Jetzt will ich ein neues Kabel durch den Ständer ziehen bzw schieben und das würde ja mit einem starrem Kabel besser gehen.

außerhalb der Lampe ist die Steckdose nahe - als mehr als 1 m muss es nicht außerhalb der Lampe sein und dann kann ich den alten fusstrittschalter ins Kabel einsetzen - also viel bewegt wird das Kabel nicht. Kann ich also ein starres benutzen?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?