Schweißgerät elektroden schweißen reichen 100Ampere

5 Antworten

Naja..100 Ampere-wohl eher was Für Zahnärzte!! 180 Ampere aufwärts am besten mit Drehstrom(380 V) währe empfehlenswert,preislich ab 300 Euro. Gibt bei Ebay auch gebrauchte für wenig Geld. Habe meins vor Jahren bei "Westfalia" gekauft(220 & 380 Volt) hat damals 360 DM gekostet und geht problemlos ,sogar mit 6er Elektroden.

sollte reichen aber richtig viel ist es nicht. Nimm doch ein etwas größeres. Achtung es gibt ungeregelte und geregelte. Preis für die ersten so rund 100 EUR die zweiten solltest du nehmen, da der Schweißstrom gleichmäßiger ist liegen aber so bei 250 aufwärts

du brauchst ca. pro mm Elektrodendurchmesser 35-40 A jetzt noch auf 100% Einschaltdauer auf den Schweissmaschinen Typenschild achten und dann kann man selbst ausrechnen ob eine Schweissmaschine mit 100 A ausreicht.

Meine ehrliche Antwort waere nein da du sicherlich nicht mit einen Schweissgeraet mit der Hoechstlast von 100 A durchweg schweissen kannst oder du hast genuegend Zeit fuer Abkuehlungsphasen !!!

Welches schweißgerät, versuch Nummer2?

Hallo, ich hatte diese Frage schon einmal gestellt vor paar Monaten, doch mir wurde nicht so ganz klar die Frage beantwortet, es antwortet da auch keiner mehr, deswegen probier ich es erneut, da es ziemlich wichtig ist und die Zeit knapp wird.

Und zwar ich habe grad ein Projekt am laufen, ich bastel mir ein Gokart mit einem Motorradmotor (600ccm vom Yamaha FFZ). Ich hab schon eine flex, was ich brauche ist ein Schweißgerät, um ein Rahmen (Chassi) zu schweißen. Es muss extreme Beschleunigungen aushalten und Bremskräfte und Fliegkräfte etc., das heißt die Schweißstellen müssen sehr stark sein. Ich werde ca 2-3mm dicke Stahlrohre verwenden(reicht vollkommen aus). Was für ein Schweißgerät soll ich mir zulegen? Mein Vater meint ein Elektrodenschweißgerät reicht aus er hat viel Erfahrung mit den teilen, aber er ist sich trozdem nicht so sicher, wir wollen uns 100% sicher sein. Was meint ihr? Preis sollte so max. 300€ sein. Muss nicht so ein teueres bzw. qualitatives markenprodukt sein.

  1. Frage: Sind die Schweißstellen des Elektrodenschweißgerätes genauso stark und Stabil wie die von einem Schutzgasschweißgerät?

(Dass das Elektrodenschweißen ziemlich schwierig ist und nix für Anfänger ist ist mir klar, mein Vater wird schweißen, er hat sehr viel Erfahrung).

Würd gern auch an meinem Motorrad paar Sachen schweißen nur mal so nebenbei, aber MUSS NICHT sein.

gruss

...zur Frage

"Anfänger" Schweißgerät

Ich suche derzeit ein günstiges Schweißgerät um mich ein wenig im Schweißen zu versuchen. Bitte jetzt keine guten Ratschläge wie "Schweißer ist ein Beruf mit 3 Jahren Lehrzeit und nichts für den Hobbyheimwerker" etc. Mir geht es darum, dass ich ständig an meinen Motorrädern bastle und hier und da auch schon mal ein paar Arbeiten gehabt habe, die eine kleine Schweißnaht vertragen hätten. Deshalb wollte ich mir ein paar Handgriffe selbst beibringen um wenigstens Kleinigkeiten selbst schweißen zu können. Nun die eigentliche Frage. Ich werde wohl nicht an Stahlträgern schweißen, sondern vor allem Bleche und Rohre etc. verbinden wollen. Würde hierfür ein normales, günstiges Elektro-Schweißgerät mit einer Leistung bis 100A und Elektroden bis 2,5mm ausreichen? Laut Hersteller wäre ein solches Gerät vor allem geeignet zum Verbindungsschweißen von Flacheisen, Winkeleisen, Rohren etc. Und was ist der Unterschied zu einem Fülldraht-Schweißgerät?! Sollte ich evtl. doch zu einem Gerät mit mehr Leistung tendieren und gibt es Hersteller, die Ihr garnicht empfehlen könnt?

...zur Frage

Kann man mit einem AC/DC Elektrodenschweißgerät Stahl und Alu schweißen;Schweißgerät empfehlung?

  1. (siehe Oben)
  2. Ich kenn mich noch nicht so sehr mit schweißen aus. Kann mir vllt. jemand ein Schweißgerät empfehlen? Meine Anforderungen sind: - Stahl schweißen - Aluminium schweißen - ausschlißlich mit Strom - kein extrem starkes (über 150 Ampere) Gerät; preiswert aber kein schrott :)

Danke schonmal im voraus!!

...zur Frage

Kann ich mit 150 Ampere 3mm dickes Aluminiumblech schweißen?

Salli, mein Bruder will sich 'n Katamaran mit zwei Schwimmern bauen. Die Schwimmer will er selber schweißen aus 3mm Alu-Blech. Ein Kollege von ihm hat ein MIG-MAG-Schweißgerät mit max 150A. An die Schweißer unter euch: reicht das? Mit Wurzel?

...zur Frage

Welches Trennverfahren ist am Besten?

Guten Tach zusammen! Ich habe heute den Auftrag bekommen in der nächsten Woche einen doppelwandigen Druckbehählter in der diagonalen zu Trennen. Diese Hälfte wird dann zu Anschauungszwecken genutzt. Meine Frage ist da ziemlich einfach: wie stell ich das am besten an? Die Maße sind folgende : Durchmesser außen 2.5m Gesamtlänge ca 4-5m Dicke Außenwand ca 5-8mm Dicke Innenwand ca 10-12mm Würde mich um viele und innovative Lösungen freuen. Haben zwar schon einen Grundplan aber es ist besser immer mehrere Meinungen zu hören :) Danke schon mal im Vorraus :)

...zur Frage

wie kann man einen auspuff schweißen?

hallo ich hab da n moped gekauft und der auspuff gefält mir nicht so weil er mir um 20 cm zu klein ist und wenn ich was dazuschweiße und dann losfahre bricht er gleichh wieder runter

muss ich da ein bestimmtes metal haben ? oder ist das schweißgerät schuld ? ich schweiße mit einem elektroden schweißgerät

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?