Schwebetürenschrank verschließen/verriegeln?

3 Antworten

es gibt diese schlösser die werden an der vorstehende tür eingebohrt von hinter verschraubt durch abschließen schiebt sich das schloss nach hinten raus, sodass die andere tür nicht mehr vorbei kommt, fällt unter >schließtürbeschlag< bau-fachmarkt

sehe gerade >ganz spiegel< dann rolladen schloss (-schreibtisch) verwenden

0

Grüss dich, das wird nicht einfach und eher aufwendig und teuer. Du müsstest da eigentliche Schloss/Riegel an der Seite anbringen so das dieser Riegel in die Tür geht um diese zu blockieren...dazu musst eine Aussparung in die Tür machen...Vom Hobbyhandwerker ohne Kenntnisse eher schlecht zu bewerkstelligen und vom Schreiner wird es teurer als das ganze Ding wert ist... Gruss

Danke. Also soll ich gleich Ausschau nach einem Schrank mit Schloss halten, oder einfach einen normalen Schrank mit "normalen" Türen kaufen und dann einen Schloss aus dem Baumarkt selbst einbauen?

0
@Malina777

Ich denke mal das es sich bei den Preisen einfach nicht rentiert einen Schrank wirklich umzubauen! Ich weiss allerdings nicht warum du überhaupt einen abschließbaren Kleiderschrank suchst und unter welchen Umständen du wohnst/brauchst, auch nicht wie groß dieser sein muss und ob du darin Dinge aufbewahrst die wirklich verschlossen sein sollten! Vielleicht würde es ja reichen wenn du in dem Schrank etwas verschließbares anbringst (siehe ähnlich Hotelsafe oder so)... BB

0

Versuch mal im Baumarkt sowas zu Finden,oder lass dich von denen Beraten. Für Heimwerker gibt es fast alles.

Was möchtest Du wissen?