SchwArze oder weiße Zimmer Möbel?

4 Antworten

weisse - auf schwarzen siehst du jedes staubkörnchen. du kannst ja deine utensilien in schwarz nehmen - dann hast du beide farben



Gemischt, alles im Leben hat zwei Seiten, es ist nie nur schwarz oder nur weiß.


Das kommt darauf an welchen Stiel sie bevorzugen. Die Wandfarbe muss einberechnet werden, genauso der Boden, ob Teppich, Laminat bis hin zu Fliesen. Weiße Möbel Stellt man zb auf einen Dunklen Laminat Boden, dann dürfen sie an der Wand aber auch nur eine Dunkle Farbe verwenden zb Lila. Diese Farbe aber nur als Highlight mit einem Streifen, Dick oder Dünn, ganz nach ihrem Belieben setzen. Die Restliche Wand sollte Weiß bleiben.

Bei Dunklen Möbeln einen Hellen Untergrund und eine Sanfte Weiche Farbe für die Wand. Bei Dunklen Möbeln ist besonders Wichtig es muss ein Heller Raum sein. Am besten mit Fenstern. Sonnst Fühlt man sich wie in einer Gruft.

Bei Google findet man für sowas, auch bei Bilder viele Ideen. Ich hoffe, ich konnte ihnen Helfen.


xXPatte92Xx  02.04.2017, 11:51

Das habe ich noch vergessen. Natürlich gibt es Moderne und Möbel im Alten Stiel. Bei Möbeln im alten Stiel Bleiben sie bei Raufasertapete, verwenden sie eine Mustertapete sieht es aus wie in einem Puppenhaus.

0

Kommt drauf an wie dein Style ist, als überzeugter Black is Beautyfull Träger tendiere ich zu schwarz^^

Schau dir dein Zimmer an wie gut ist es beleuchtet ist am Tag, wenn es eher dunkel ist machen dunkle Möbel keinen Sinn, da diese noch mehr Licht schlucken. Schwarze Möbel können sich bei direkter Sonneneinstrahlung allerdings auch gut aufheizen, bei weißen Möbeln siehst jeden Fleck etc.

Es kommt im Grunde nur auf deinen Geschmack an.
Gruß