Schwangerr trotz Periode und negativen # Tests?€?

...komplette Frage anzeigen 2. Test nach 11.5 Wochen mit Morgenurin - (Sex, Schwangerschaft, Periode)

5 Antworten

Also wie du schon sagtest ist der Test negativ und zu der Zeit hätte er definitiv positiv zeigen müssen, wenn du schwanger wärst.

Es ist außerdem unmöglich schwanger zu sein und seine Periode zu haben, denn bei der Periode wird das Ei und die aufgebaute Gebärmutterschleimhaut abgestoßen...beides idt für eine Schwangerschaft aber zwingend notwendig, denn die (befruchtete) Eizelle nistet sich in der Gebärmutterschleimhaut ein. Die zahlreichen Gerüchte von Schwanger und Periode sind darauf zurück zu führen, dass z.b. die nichtssagende Entzugsblutung in der Pillenpause fälschlicherweise als Periode betrachtet wird. Diese kann (besonders wenn die Pille ja weiter genommen wird) tatsächlich noch während einer Schwangerschaft auftreten. Außerdem können aus verschiedenen Gründen auch weitere Blutungen während der Schwangerschaft auftreten, die aber andere Ursachen als die Periode haben und immer ärztlich abgeklärt werden sollten. 

Die angeblich negativen Tests sind oft vermutlich falsch abgelesen, da ich festgestellt habe, dass viele denken, dass der zweite Strich genauso kräftig wie die Kontrolllinie sein müsste...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
QueenBMJ 09.10.2017, 13:25

Mein Gott, danke für die Mühe, so einen Text zu schreiben!!
Der Test auf dem Bild ist ja negativ, richtig?
Der Kommentar war wirklich sehr aufklärend👍🏽

0
Yosoy 09.10.2017, 17:05
@QueenBMJ

Ja, der Test auf dem Bild ist negativ!

0
QueenBMJ 09.10.2017, 13:26

Die Pille nehme ich ja nicht, von daher kann das bei mir nicht zutreffen

0

Nein, du musst dir keine Sorgen machen. Es ist zwar möglich durch ausgelaufenes Sperma schwanger zu werden, jedoch ist es sehr unwarscheinlich, da es ausserhalb der scheide kaum "überlebenschangen" gibt. Zudem hast du ja die Pille danach schnell eingenohmen und deine Periode bekommen... Also keine Sorgen.

Das verschieben deiner Perioden kommt übrigens von der Pille danach die denen Eisprung verzögert hat und ist ganz normal und sogar ein Zeichen dafür das sie noch rechtzeitig gewirkt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
QueenBMJ 09.10.2017, 01:31

Danke!! Für den qualifizierten Kommentar... Ich weiß selbst, dass ich bescheuert klinge, aber mache mich total verrückt... Das beruhigt mich jetzt

0
bergquelle72 09.10.2017, 01:35
@QueenBMJ

Aha! zwei negative Schwangerschaftstests beruhigen Dich nicht, Aber ein Kommentar von jemandem, den Du nicht kennst, der Dich nicht kennt und dessen Kompetenz völlig unklar ist (nix für ungut Maefli - geht nicht persönlich gegen Dich)  beruhigt Dich jetzt.

Dann laß doch alle Verhütung in Zukunft weg und hole Dir einfach nette Kommentare im Internet - dann ist deine virtuelle Welt in Ordnung - auf das echte Leben kommt es ja nicht an.

0
Maefii 09.10.2017, 01:36
@QueenBMJ

Keine Sorge, lieber übervorsichtig als ungewollt schwanger. Beschäftige dich doch mal mit deinem Zyklus (Fruchtbare Tage, unfruchtbare Tage, Eisprung etc.) das Wissen darüber kann dir viel Sicherheit geben und allfällige Paniken in Zukunft verhindern ;) So was lernt man in der Schule ja leider nicht richtig...

1
Maefii 09.10.2017, 01:44
@bergquelle72

Bergquelle72 Du Urteilst sehr vorschnell! Sie ist ja schliesslich nicht dumm nur verunsichert. Und ohne solch Idiotenkommentare wie von dir wäre sie das vielleicht auch gar nicht...

1
QueenBMJ 09.10.2017, 01:38

Was ist eigentlich los mit dir? Die Tests hatten mich beruhigt, bis ich dann von damen las, die trotz mehreren negativen Tests schwanger waren. Beruhigen bedeutet auch nicht gleich, dass all meine Sorgen jetzt weggeblasen sind.

0
QueenBMJ 09.10.2017, 01:41

Habe ich in der Zeit getan, und vieles dazu gelernt. Z.b., dass es den Mittelschmerz gibt und ich das tatsächlich auch spüre. Ist mir erst jetzt aufgefallen...
Habe den auch momentan, was gut passt, da ich in 2 Wochen meine Tage bekommen sollte.
Bin jetzt definitiv besser informiert, und nochmal danke für deine Antwort!

1
Maefii 09.10.2017, 01:48
@QueenBMJ

Wenns dir hilft gibts auch Apps wo du dein Zyklus eintragen kannst. Fand ich zB sehr hilfreich und half mir Sicherheit zu gewinnen. Allerdings immer nur zum informativen Zweck verwenden, als Verhütung nicht geeignet. Aber du bist ja sowieso sehr vorsichtig :)

0
QueenBMJ 09.10.2017, 01:51

Die habe ich mir auch schon runtergeladen👍🏽 Ist super übersichtlich und man hat einen guten Überblick!

1

Der Urintest ist nach mehrmaliger Wiederholung aussagekräftig. 

Du bist nicht schwanger. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bergquelle72 09.10.2017, 01:30

Warum zerstörst Du ihre Welt ?

Sie WILL schwanger sein, dann lass sie doch !

0
QueenBMJ 09.10.2017, 01:43

Ich weiß selbst, dass ich hsyterisch bin, kann meine Gedanken aber nunmal nicht einfach so abschalten... Selbst wenn ich weiß, dass es Schwachsinn ist

Ich denke immer pessimistisch:
Was ist, wenn du eine der wenigen bist, die trotz negativer Tests und Periode schwanger sind?

Ich gehe einfach immer vom Schlechtesten aus, meine Grundeinstellung zu ändern ist aber nunmal schwierig

0
NurAlsDeko 09.10.2017, 01:48
@QueenBMJ

Falls du immer noch Angst hast, kannst du einen Bluttest beim Arzt machen lassen. Dieser kann nicht falsch ausfallen.

Falls alles nichts bringt wäre eine psychologische Betreuung nicht schlecht. Oder dich deinen Eltern anvertrauen. Sie können dich sicherlich beruhigen.

0
QueenBMJ 09.10.2017, 01:51

Alles klar, dankeschön!

0

In dieser Zeit hättest du schon längst zum Frauenarzt gehen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
QueenBMJ 09.10.2017, 01:49

Ich hielt es ja nicht für nötig, da ich meine Periode bekam und damit die Schwangerschaft augenscheinlich ausgeschlossen war. Dannhabe ich den Fehler gemacht, im Internet nachzulesen, und ja so fing alles letzte Woche an... Hatte in der Zwischenzeit gar nicht mehr daran gedacht.

0

soso

Analsex, Pille danach genommen, Periode bekommen, zweimal negativer Schwangeschaftstest

Das sind ja dann alles starke  Indizien für eine Schwangerschaft !

Ich denke, damit ist es sicher: DU BIST schwanger.

Was Du tun sollst ? Kauf schon mal die Erstaustattung und einen schönen Kinderwagen....

Herr laß Hirn regnen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
QueenBMJ 09.10.2017, 01:27

Ich weiß, dass ich total übertreibe. Aber das recherchieren im
Internet war leider der große Fehler

0
bergquelle72 09.10.2017, 01:28
@QueenBMJ

Wieso ? Ist doch alles richtig. Ich habe doch geschrieben: bei so vielen deutlichen Indizien ist es sicher, dass Du schwanger bist.

Hast Du deine Barbies noch ? Hol sie wieder raus, das ist besser für Dich.


1
QueenBMJ 09.10.2017, 01:32

Ja alles klar

0

Was möchtest Du wissen?