Schule: Was anderes als Powerpoint oder Plakat?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie wäre es mit einem Video? In Form eines Interviews. Falls sie sich nicht filmen lassen wollen, könntet ihr auch einen Artikel Schreiben, wie in einer Zeitung. Oder gleich eine Mini-Zeitung machen, mit Cover und 1-2 Seiten drinnen. Die Seiten kannst du dann zB zusammennähen. 

Wenn es professionell aussehen soll, kannst du dich auch mal in einer Druckerei beraten lassen, bin mir nicht sicher, wie teuer es dort wäre (Schätzungsweise 10-15€).

0

Hallo:-)... na die Aufgabe ist aber mehr als nur "anstrengend" für euch...

Eine Möglichkeit wäre, ihr - als Gruppe bzw. Schüler sprecht KURZ über das Wahlthema, ein Mitarbeiter aus dem zu "bearbeitenden, befragenden" Firmen Bereich kommt zu euch in die Schule und spricht im Anschluss noch einige Worte zu dem Thema und/oder beantwortet Fragen daraus.

Wobei ihr vorher Themenkreise zu den Fragen (vermutlich) für die Zuhörer ausarbeiten müsst, damit der Mitarbeiter auch dann tatsächlich Fragen gestellt bekommt.

Ist natürlich für euch die "Herausforderung", ob tatsächlich ein Angestellter usw. sich dazu bereit erklärt zu kommen...

Eine weitere Idee ist dann, ein kl. Video über euren Besuch bei der Firma zu drehen und präsentieren.

Unterlagen von dem Unternehmen auch zum Austeilen, Anschauen...mitbringen

Ihr könnt doch eine Zeitung oder einen Flyer machen

Also eine gute (technische) Alternative zu Powerpoint ist prezi (http://www.prezi.com) Da kannst du echt tolle Effekte zaubern. Ansonsten gibt es ja noch mehr Medien wie Whiteboard, Wandtafel, Hellraumprojektor, Filme, Bilder oder Flipchart. Ich weiss ja nicht, wie gut eure Räumlichkeiten ausgestattet sind. 

Wie wärs mit ner Folie ? Anhand einer Folie kann man gut erklären

Was möchtest Du wissen?